Presse

Donnerstag, 26. Februar 2004

"Wok-WM 2004 - die Revanche"

Stefan Raab vs. Georg Hackl – der Kampf der Giganten! Am 04. März 2004 präsentiert der erste Weltmeister im Einer-Wok Stefan Raab um 20.15 Uhr erneut das spektakulärste Event des Winters: "Wok-WM 2004 – die Revanche", live auf ProSieben. Die Prominenz kämpft diesmal auf der Olympiabobbahn in Innsbruck/Tirol mit allen Mitteln um den begehrten Weltmeistertitel.

mehr
Freitag, 20. Februar 2004

Max aus Waldshut fährt mit Stefan Raab zum Grand-Prix-Vorentscheid

"TV total" proudly presents: das Lied, das den Cup in Istanbul holen soll, den Song, den Entertainer Stefan Raab SSDSGPS-Gewinner Max aus Waldshut wie auf den Leib geschrieben hat: „Can’t Wait Until Tonight“.

mehr
Dienstag, 03. Februar 2004

Dritte "Rose d’Or"-Nominierung für Ladykracher

Im Wettbewerb um den internationalen Fernsehpreis "Rose d’Or", der am 17. April 2004 erstmals in Luzern (Schweiz) vergeben wird, ist die BRAINPOOL-Erfolgsproduktion "Ladykracher" erneut für die "Goldene Rose" in der Kategorie "Comedy" nominiert.

mehr
Freitag, 30. Januar 2004

Die "Goldene Kamera" für Stefan Raab

Eine weitere große Auszeichnung für Stefan Raab und "TV total": Der Moderator erhält für seine ProSieben-Show die "Goldene Kamera" in der Kategorie "TV Entertainer". Für die Jury ist Stefan Raab seit 1999 mit "TV total" der "Fernsehchronist der Nation", der sich "seinen ganz eigenen Reim auf den Irrsinn der TV-Realität macht".
Der Medienpreis für besondere Leistungen in Film und Fernsehen wird jährlich von der Programmzeitschrift "Hörzu" verliehen.

mehr
Donnerstag, 29. Januar 2004

Mario Barth für den Adolf Grimme-Preis 2004 nominiert!

Der Stand-Up-Comedian und Shootingstar Mario Barth ist mit seiner Comedy-Quizshow "keine Ahnung?" (ProSieben) für den "Grimme-Preis Spezial" nominiert. Im Jahr 2003 konnte sich der 31-Jährige bereits über den TV-Preis "Comedy Cup" freuen.

mehr