Presse / 2002

Dienstag, 30. April 2002

"DANKE ANKE! – Die SAT.1 Muttertagsshow" mit Anke Engelke

Köln

Am diesjährigen Muttertag führt Anke Engelke durch eine große Show zu Ehren aller Mütter und garantiert jede Menge Spaß, Musik, Talk, Comedy und Emotionen. "DANKE ANKE! – Die SAT.1 Muttertagsshow" zeigt, wie das "Mutter–Sein" wirklich ist: Anke enthüllt, wie Frauen es schaffen, zwischen überkochender Milch, laufendem Staubsauger, schreienden Kindern und klingelndem Telefon die nötige Ruhe zu bewahren...

Comedy-Star Anke Engelke – selbst Mutter einer Tochter – kümmert sich als Gastgeberin um alle anderen Mütter. Zu diesem Zweck lässt sie die Männer mal richtig arbeiten: Axel Schulz entlastet gestresste Mütter beim Großeinkauf im Supermarkt, indem er auf ihre Kinder aufpasst. Tom Gerhardt übt sich als Babysitter für Vierlinge, während sich die Mutter mit Anke in einer Wellness-Oase verwöhnen lässt. DJ Bobo springt in Luzern als Hausaufgabenhilfe ein.

Im Studio empfängt Anke viele prominente Mütter und Väter, so z.B. Christina Rau, First Lady und Schirmherrin des Müttergenesungswerks. Kai Pflaume wird darüber berichten, wie Muttertag früher im Osten gefeiert wurde. Schauspielerin Anne-Sophie Briest betreibt in Berlin einen professionellen Babysitter – Service. Der Lebensgefährte von Vorzeigepapi Patrick Lindner hat gerade ein Kinderbuch veröffentlicht.

Musik gibt’s von Orange blue und dem Kinderchor Köln-Weiden, Comedy zum Thema "Mütter" von Dieter Nuhr und Badesalz. Die Tänzer von "Lord of the Dance" werden dem Publikum mit ihrer weltberühmten Stepptanz-Folklore ordentlich einheizen.

Die komischen Seiten der Mutterrolle zeigt Anke Engelke in unterschiedlichen Frauenrollen aus ihrer Erfolgs-Comedy "Ladykracher".

"DANKE ANKE! - Die Sat.1 Muttertagsshow" wurde von BRAINPOOL produziert und am Sonntag den 12. Mai 2002 um 20:15 Uhr in SAT.1 ausgestrahlt.

Zurück zur Übersicht