Presse / 2002

Dienstag, 12. Februar 2002

"elton.tv" geht in die zweite Runde – Neue Staffel startet im März 2002

Raab-Zögling Elton geht ab 14. März 2002 mit einer neuen Staffel in die zweite Runde. Die ersten neun Folgen von "elton.tv" erreichten durchschnittlich 1,30 Millionen Zuschauer in der werberelevanten Zielgruppe (19,6% Marktanteil) - damit ist "elton.tv" das erfolgreichste ProSieben-Comedy-Format auf dem 23:15-Uhr-Sendeplatz am Donnerstag. Die aktuelle Staffel der Comedy-Show läuft noch bis zum 7. März 2002.

Mit weichen Knien und feuchten Händen startete Alexander Duszat, besser bekannt als Elton, am 6. Dezember 2001 seine erste eigene Show: "elton.tv". Das Lampenfieber war unbegründet: Durchschnittlich 1,51 Millionen Zuschauer ab drei Jahren (10,9 Prozent MA) sowie 36,6 Prozent der 14- bis 29-Jährigen sahen bisher Deutschlands berühmtesten Praktikanten. Damit ist "elton.tv" das erfolgreichste ProSieben-Comedy-Format auf dem 23.15-Uhr-Sendeplatz am Donnerstag. Mit skurrilen Web-Sites, lustigen Video-Clips, charmant-komischen Außenaktionen und prominenten Studiogästen begeistert Stefan Raabs Zögling sein Publikum. Noch bis 7. März 2002 läuft die erste Staffel von "elton.tv", direkt im Anschluss, ab 14. März 2002, präsentiert ProSieben neue Folgen der von "Raab TV" produzierten Show.

"elton.tv" – immer donnerstags um 23:15 Uhr auf ProSieben.

Zurück zur Übersicht