Presse / 2002

Freitag, 18. Oktober 2002

"Ladykracher" weiter auf Erfolgskurs: DVD direkt auf Platz 2 der "Special Interest"-Charts!

Nach dem "Deutschen Fernsehpreis" und der Nominierung für die "International Emmy Awards" startet auch die "Ladykracher"-DVD voll durch. Die DVD setzt sich auf Anhieb an Position zwei in den von Media Control ermittelten Charts (Special Interest). Nachdem "Best of TV total Vol.1" bereits im Februar 2002 mit Platz 3 der höchste Neueinstieg war, den es in den "Special Interest"- Charts je gab, kann "Ladykracher Vol.1" mit Platz 2 diesen Rekord sogar noch toppen.

Anke Engelke und all ihre "Ladykracher" der ersten Staffel gibt es seit dem 4. Oktober auf DVD. Verrückte Momentaufnahmen aus dem Großstadtalltag überdrehter Businessfrauen, stolzer Mütter und depressiver Singles, bizarre Szenen aus dem Fitnessstudio, im Fast Food Restaurant, auf Partys, beim Shopping oder im trauten Heim: kein Ort, keine Situation ist vor Anke sicher.

Dazu gibt es auf der DVD Bonusmaterial: Outtakes, nie gesendete Sketche, ein großes Making-of mit Blick hinter die "Ladykracher"-Kulissen und Audiokommentare zu allen Folgen - u.a. von Bastian Pastewka, Hella von Sinnen und Alice Schwarzer.

"Ladykracher Vol.1" ist eine Kooperation zwischen BRAINPOOL und mediacs und ist in einer Sonderausstattung auf Doppel-DVD erschienen. Alle Folgen der ersten Staffel, noch nie gezeigte DVD-Specials sowie extra für die DVD produzierte animierte Menüs, sorgen beim Käufer für Begeisterung.

Zurück zur Übersicht