Presse / 2003

Montag, 24. März 2003

"rent a Pocher" geht ab 3. April auf Sendung

Köln.

Fehlt ein Babysitter, ein Pizzalieferant oder jemand, der die alte Heizung aus dem Keller trägt? Wird ein dritter Mann zum Skat gesucht oder ein männliches Model für eine Dessous-Party? Oliver Pocher hilft gern aus!

Ab Donnerstag, den 3. April, stellt sich der Moderator und Comedian seinen Zuschauern in "Rent a Pocher" zur Verfügung. Und das Woche für Woche, immer donnerstags um 23.15 Uhr auf ProSieben. Jeder kann das Multitalent mieten - kostenlos, versteht sich.

In der ersten Sendung ist Schauspielerin und Comedy-Kollegin Annette Frier zu Gast im Studio. Sie hat Oliver als persönliche "Autowaschanlage" gemietet. Der ist sich bekanntlich für nichts zu schade und poliert als Mister "Car-Wash" was das Zeug hält . Dass man ihm auf KEINEN Fall kleine Kinder überlassen sollte, beweist Oliver als Babysitter – aber die Eltern haben es ja nicht anders gewollt!
Für sein Studio-Publikum ist ein "rent a Pocher"-Moderator natürlich auch da: auf Anfrage löst er private Probleme und hilft der Karriere auf die Sprünge.

Der 25-Jährige Oliver Pocher ist seinem Publikum seit Jahren als einer der originellsten und schlagfertigsten VIVA-Moderatoren bekannt. Mit seiner Show "Alles Pocher,… oder was?" hat er bis Ende letzten Jahres bewiesen, dass er ein großes Entertainer-Potential besitzt.

"Rent a Pocher" - die 12teilige Comedy-Show mit Oliver Pocher - immer donnerstags, 23.15 Uhr auf ProSieben.

Zurück zur Übersicht