Presse / 2013

Mittwoch, 04. September 2013

Der Deutsche Comedypreis 2013 - Die Nominierungen

Wer brachte uns dieses Jahr zum Lachen? Wer sind die besten Comedians, die lustigsten Moderatoren und welche die witzigsten Comedyshows? Beim Deutschen Comedypreis 2013 werden am 15. Oktober 2013 im Kölner Coloneum die besten Comedyleistungen des Jahres ausgezeichnet. RTL strahlt die Verleihung am Samstag, den 19. Oktober 2013 ab 22.15 Uhr, aus. Dieter Nuhr moderiert die witzige und glamouröse Fernsehgala, bei der die gesamte Comedyszene Deutschlands zusammenkommt und die Preisverleihung zu einem Comedyevent der Extraklasse macht.

Die einzelnen Künstler, Shows und Serien wurden von der Köln Comedy GmbH, der Produktionsfirma Brainpool und RTL Television nominiert. Eine unabhängige Fachjury unter dem Vorsitz von Comedian Olaf Schubert entscheidet am Tag der Verleihung über die Preisträger in den verschiedenen Kategorien. Die Jury besteht aus Gerda Müller (Executive Producer, itv Studios Germany), Jens Bujar (Creative Director, UFA Show & Factual), Holger Hoffmann (Executive Producer, Prime Productions), David Anschütz (Autor), Thomas Vass (Geschäftsführer, Biller & Vass TV) und Oliver Gontram (Köln Comedy Festivalleitung).

In diesem Jahr wird die Comedy-Trophäe in 14 Kategorien verliehen. Der "Ehrenpreis" und der Preis für den "Besten Newcomer" sind vom Veranstalter, der Köln Comedy Festival GmbH, gesetzte Preise und werden ohne vorherige Nominierung vergeben. Der Preis für den "Erfolgreichsten Live-Act" und für die "Erfolgreichste Kino-Komödie" wird nach Verkaufszahlen ermittelt.

Die Nominierungen für den "Deutschen Comedypreis 2013":

Beste Comedyshow
Die Bülent Ceylan Show (RTL)
Circus HalliGalli (ProSieben)
heute-show (ZDF)
Krömer - Late Night Show (ARD)
Paul Panzer - Stars bei der Arbeit (RTL)

Bestes Comedyevent
Der RTL Comedy Grand Prix (RTL)
Die Große TV total Prunksitzung (ProSieben)
Switch reloaded - Wetten, dass...? Spezial (ProSieben)

Beste Comedyserie
Die LottoKönige (WDR)
Pastewka (Sat.1)
Der Tatortreiniger (NDR)

Beste Sketchcomedy
In jeder Beziehung (RTL)
Knallerfrauen (Sat.1)
Ladykracher (Sat.1)

Bestes TV-Soloprogramm
Atze live! Schmerzfrei (RTL)
Kaya live! All inclusive (RTL)
Paul Panzer live! Hart Backbord (RTL)

Beste Moderation
Oliver Welke & Olaf Schubert für "Deutscher Fernsehpreis 2012" (ZDF)
Sonja Zietlow & Daniel Hartwich für "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" (RTL)
Anke Engelke für "Unser Song für Malmö" (ARD)

Bester Komiker
Mario Barth
Paul Panzer
Olaf Schubert

Beste Komikerin
Monika Gruber
Carolin Kebekus
Cindy aus Marzahn

Bester Schauspieler
Dietrich Hollinderbäumer
Bjarne Mädel
Bastian Pastewka

Beste Schauspielerin
Anke Engelke
Annette Frier
Martina Hill

Zurück zur Übersicht