Presse / 2015

ComedyAid_Sammelbild
Dienstag, 24. November 2015

Ohne Gage – für die Sache – für den Spaß!

F***** FÜR DEN F******

Comedy Aid setzt ein klares Zeichen in diesen unklaren Zeiten und hat mit Unterstützung von TELE 5, MySpass (Brainpool Artist and Content Services) und vielen Helfern weit über 30 Comedians für einen Song vereint. Entstanden ist ein Musik-Video mit einem klaren Statement: MAKE LOVE NOT WAR!

Dieses kann man ab jetzt auf YouTube ansehen, teilen und sogar downloaden: https://www.youtube.com/watch?v=K_lL-UCCNgE

 Alle Erlöse, die aus dieser Aktion erzielt werden, gehen an PRO ASYL und die DEUTSCHE AIDS-HILFE. Weitere Infos hierzu und wie du das Projekt unterstützen kannst gibt es auf www.comedyaid.de.
BETEILIGTE KÜNSTLER - COMEDY AID 2015 - F***** FÜR DEN F******
Roland Baisch, Hugo Egon Balder, Bembers, Nilz Bokelberg, Eure Mütter (Andreas Kraus, Donato Svezia & Matthias Weinmann), Norbert Frieling, Michael Gaedt (Die Kleine Tierschau), Maike Greine, Uli Grewe (Nightwash Band), Heinz Gröning (Der unglaubliche Heinz), C. Heiland, Sven & Lea Hieronymus, Oliver Kalkofe, Faisal Kawusi, Knacki Deuser, Knicki Knacki, Sascha Korf, Kröte, Lena Liebkind, Marcel Mann, Christian Meyer (The Fuck Hornissen Orchestra), Thomas Nicolai, Onkel Fisch, Lars Redlich, Peter Rütten, Tahnee, Atze Schröder, Matthias Seling, Hella von Sinnen, Ingmar Stadelmann, André Streckenbach, Torsten Sträter, Ariane Müller, Julia Gámez Martin, Andrea Volk

Zurück zur Übersicht