Presse / 2017

LUKE_MOCKRIDGE_ILIL_22-scr
Mittwoch, 29. März 2017

SAT.1 bringt das Live-Programm von Luke Mockridge im April ins TV

14.000 Zuschauer in der Kölner Lanxess Arena, 10.000 Zuschauer in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen, 10.000 Zuschauer in der Dortmunder Westfalenhalle. Mit seinem Bühnenprogramm "I'm Lucky, I'm Luke" begeisterte Luke Mockridge in 165 Live-Shows allein in den letzten zwei Jahren ganz Deutschland. SAT.1 zeigt das Live-Programm des Entertainment-Multitalents am Freitag, 28. April, um 20.15 Uhr, zum ersten Mal im TV.

"Die Gummibärenbande", "Barbie Girl" oder "Pokémon"

In "I'm Lucky, I'm Luke" nimmt Luke Mockridge seine Fans mit auf eine Zeitreise durch die 90er Jahre, die garantiert witzige Flashbacks beschert, und holt damit nicht nur die "Generation Hashtag" ab. Seine Standup-Show ist eine Hommage an die Kindheit, Schulzeit und Jugend - und mehr als Comedy: Mit vollem Körpereinsatz, Wortwitz, Spontaneität und musikalischen Gesangs-Einlagen am Klavier oder der Gitarre - eine Acoustic-Version des Oasis-Klassikers "Wonderwall" inklusive - macht das Entertainment-Multitalent "I'm Lucky, I'm Luke" zu einer unvergesslichen Party.

Hintergrund

Mit seiner Comedy-Show "LUKE! Die Woche und ich" punktet er seit 2015 mit Topquoten von bis zu 15,0 Prozent Marktanteil (14-49 Jahre). Ab dem 5. Mai präsentiert Luke Mockridge seine erste Primetime-Show "LUKE! Die Schule und ich - VIPs gegen Kids" in SAT.1.

Das Live-Bühnenprogramm von Luke Mockridge "I'm Lucky, I'm Luke", am Freitag, 28. April, um 20.15 Uhr, in SAT.1

Zurück zur Übersicht