Presse / 2018

Catch_3594_8WW_1771_BPHP
Montag, 10. Dezember 2018

Starker Start für „CATCH! Der große SAT.1 Fang-Freitag“

Atemraubende Fang-Disziplinen, spannende Duelle und spektakuläre Moves: Starker Start für „CATCH! Der große SAT.1 Fang-Freitag“. Die neue SAT.1-Event-Show von Luke Mockridge begeistert am Freitagabend tolle 11,5 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauer. Jeannine Michaelsen gewinnt, trotz ihres Verletzungsausfalls kurz vor dem Ende, mit ihrem Team – Parkourer Julian Würzler sowie den Leichtathleten Pamela Dutkiewicz, Kai Kazmirek und Ersatzläufer Marcel Fehr – den ersten deutschen Meistertitel im Fangen 2018. Die Moderatorin und ihre Läufer setzen sich in sieben Spiel-Runden gegen die Teams von Luke Mockridge, Wincent Weiss und Tom Beck durch: „Dieses Team ist unglaublich! Kai, Pam, Julian und Marcel haben heute Abend so geliefert – das sind alles meine Helden.“ Für Show-Erfinder Luke Mockridge lief es weniger rund. Er forderte direkt zum Rückkampf heraus: „Es war nicht mein Abend. Mein Team hat alles gegeben, es hat viel Spaß gemacht, aber ich lasse mich nicht als Viertplatzierter in meiner eigenen Sendung rausschießen. Ich möchte eine Revanche im nächsten Jahr!“

 

 

Zurück zur Übersicht