Presse / 2018

deutscher-fernsehpreis
Mittwoch, 10. Januar 2018

Doppelte Fernsehpreis-Nominierung für Luke Mockridge!

Senkrechtstarter Luke Mockridge ist direkt doppelt für den Deutschen Fernsehpreis nominiert: Für „LUKE! Die Woche und ich“ als „Beste Unterhaltung Late Night“ sowie in der Kategorie „Beste Moderation Unterhaltung“ für „LUKE! Die Schule und ich“, „LUKE! Die Woche und ich“, „LUKE! Die 90er und ich“ sowie „LUKE! Das Jahr und ich“. Herzlichen Glückwunsch!

Zurück zur Übersicht