Presse / 2018

PussyTerrorTV_170314_102
Montag, 26. März 2018

WDR schickt „PussyTerror TV“ wöchentlich auf Sendung

Neues bei „Carolin Kebekus: PussyTerror TV“: Anstelle des bisherigen Monatsrhythmus‘ werden die neuen sechs Folgen der WDR-Show nun wöchentlich ausgestrahlt – ab dem 17. Mai immer donnerstags um 22:45 Uhr im Ersten. Mit dem Senderhythmus ändern sich auch Show-Look und Aufzeichnungsort in einem neuen Studio in Köln-Mülheim.

Mit klarer Haltung bezieht Carolin Kebekus in der neuen Staffel gewohnt bissig, aber charmant, Stellung zu den aktuellsten Ereignissen. Populäre Themen greift sie in „PussyTerror TV“ provokant und scharfzüngig auf, was ihre Show für Gäste und Publikum gleichermaßen unterhaltsam wie relevant macht.

Karin Kuhn, Leiterin des Programmbereichs Unterhaltung, Familie und Kinder im WDR Fernsehen, freut sich auf die neue Staffel: „Carolin Kebekus ist eine der erfolgreichsten Komikerinnen. Eine Spitzenfrau, authentisch und manchmal auch unbequem. Der WDR ist stolz auf diese Programmfarbe, und wir freuen uns über die Fortsetzung der gemeinsamen langjährigen Zusammenarbeit.“

Carolin Kebekus dazu: „Ich freue mich sehr darauf, gemeinsam mit dem WDR und mit meinem Team, die neue „PussyTerror TV“-Saison einzuläuten und durch den wöchentlichen Rhythmus, nun noch schneller auf aktuelle Geschehnisse eingehen zu können."

Carolin Kebekus, letztjährige Comedypreis-Gewinnerin in der Kategorie „Beste Komikerin/Bester Komiker“, erreicht mit „PussyTerror TV“ in den jungen Zielgruppen am späten Donnerstagabend zweistellige Marktanteile im Ersten. Die Show startete 2015 im WDR Fernsehen und läuft seit 2016 im Ersten.

„Carolin Kebekus: PussyTerror TV“ – ab 17. Mai 2018 donnerstags um 22.45 Uhr im Ersten mit sechs Folgen und einem Best-of. Produktion: BRAINPOOL TV im Auftrag des WDR. Redaktion WDR: Leona Frommelt

Show-Tickets unter www.brainpool-tickets.de

Zurück zur Übersicht