Presse / 2019

Foto: TVNOW / Ralf Jürgens
Donnerstag, 05. Dezember 2019

Primetime-Sieg für neue RTL-Show "Rütter reicht’s!“

Da wird doch der Hund in der Pfanne verrückt! Die neue Show „Rütter reicht’s!“ mit Hundeprofi Martin Rütter feierte gestern Abend erfolgreichen Einstand. Im Schnitt verfolgten 2,29 Millionen Zuschauer (ab 3 Jahre) die neue Primetime-Show, in der Martin Rütter und sein prominentes Team den täglichen Bürokratenunsinn genauer unter die Lupe nehmen.

In der Zielgruppe 14- bis 59 Jahre erzielte der Neustart einen guten Marktanteil von 10,9 Prozent, sowie guten 12,2 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern und holte sich damit den Sieg in beiden Zielgruppen. 
 
Mit einem Tagesmarktanteil von 9,9 Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 59-Jährigen lag RTL vor der Konkurrenz (Sat.1: 8,1 %, ZDF: 7,9 %, ARD: 7,4 %, ProSieben 6,9 % und VOX: 5,8 %).
Quelle: AGF/GfK/DAP videoSCOPE/MG RTL D Forschung und Märkte/vorläufig gewichtet/Stand: 05.12.2019

Zurück zur Übersicht