Presse / 2019

P7_SDS_1860062
Montag, 09. Dezember 2019

WM-Legende Jens Lehmann will Schauspieler Wotan Wilke Möhring an die Wand spielen

Die Angst des Tormanns vor dem TV-Duell bei "Schlag den Star"... hält sich in Grenzen. "Als Torwart habe ich es häufiger mit Schauspielern zu tun gehabt. Stichwort Schwalben-Könige", sagt Jens Lehmann, der am kommenden Samstag um 20:15 Uhr live auf ProSieben gegen Filmstar Wotan Wilke Möhring antritt. "Wotan, im Film bist Du ein Kämpfer. Mal sehen, ob Du es auch in der Realität bist."

Wotan Wilke Möhring kontert: "Jens Lehmann ist einer von den cleveren Fußballern. Aber irgendwo hat jeder seinen schwachen Punkt. Hoffentlich verzettelt der sich am Samstagabend nicht..."

In bis zu 15 Runden treten die beiden Ruhrpottler im direkten Duell gegeneinander an. Dabei geht es um Kampfgeist und Fitness, Köpfchen und Geschick, um Alles oder Nichts. Der Gewinner erhält 100.000 Euro. Elton führt bei "Schlag den Star" durch den Abend, Ron Ringguth kommentiert. Als Musik-Acts sind James Blunt ("Cold") und Milky Chance ("The Game") dabei. Produziert wird "Schlag den Star" von Raab TV.

"Schlag den Star", am Samstag, 14. Dezember, um 20:15 Uhr, live auf ProSieben

Zurück zur Übersicht