Presse / 2019

PussyTerrorTV-1-19-5893
Mittwoch, 05. Juni 2019

WDR-Show „PussyTerror TV“ mit einer Ode an die Periode

Carolin sieht rot! Nach der öffentlichen Debatte um die Mehrwertsteuer auf Hygiene-Artikel für Frauen, widmet sich auch Carolin Kebekus diesem Thema – mit vollem Körpereinsatz und einem Musikvideo in Rammstein-Manier: eine Ode an die Periode! In der zweiten Ausgabe der neuen Staffel von „PussyTerror TV“ wird sich die Comedienne außerdem mit den Frauen beschäftigen, die sich derzeit aus der Politik zurückziehen: Andrea Nahles und Theresa May.

Zu Gast im Studio sind die Moderatorin Larissa Rieß, mit der Carolin Kebekus ein Schlagerquiz spielen wird, und der Stand up-Comedian Markus Barth. Zudem gibt es eine neue Folge mit der gut situierten Veronika Rodcke aus Köln-Marienburg, die ein lesbisches Paar besucht und den beiden Frauen zum baldigen Nachwuchs gratuliert.

Die neue Folge der WDR-Show „Carolin Kebekus: PussyTerror TV“ zeigt Das Erste am Donnerstag, 6. Juni um 22.45 Uhr und im Anschluss in der Mediathek. Weitere Infos unter pussyterrortv.wdr.de 

Produktion: BRAINPOOL TV im Auftrag des WDR. Redaktion WDR: Leona Frommelt

Show-Tickets unter: https://brainpool-tickets.de

Fotos finden Sie unter ARD-Foto.de

Das Musikvideo hier anschauen!

Zurück zur Übersicht