Presse / 2019

Catch_1641593
Dienstag, 26. März 2019

Fabian Hambüchen startet ohne Luke Mockridge und mit „Geheimwaffe“ ins Duell

Nachdem es im Team von Luke Mockridge 2018 nicht geklappt hat, geht Olympia-Sieger Fabian Hambüchen 2019 selbst als Teamkapitän ins Fang-Duell. Das Turn-Ass hat sich sein Team für den zweiten Vorentscheid von „CATCH! Die Deutsche Meisterschaft im Fangen“ am Freitag, 29. März, 20:15 Uhr, in SAT.1 sorgfältig zusammengestellt. Neben der ehemaligen Hürdensprinterin Nadine Hildebrand (31), „sehr stark im Antritt und höchst intelligent“, und Parkourer Marc Busch (26) – „wenn es darauf ankommt, zündet er die Rakete“, baut Fabian Hambüchen auf Footballer Dean Tanwani (21): „Dean ist die Maschine. Als Running Back bringt er alles mit, was man für ‚CATCH!‘ braucht: Kraft, Schnelligkeit, Koordination, Konzentration und Ausdauer. Er ist meine Geheimwaffe!“

Wie stark sind die gegnerischen Teams des Schauspielers Jimi Blue Ochsenknecht sowie der Moderatoren Jochen Schropp und Thore Schölermann? Wer sichert sich den nächsten Finalplatz neben Team Jeannine Michaelsen und David Odonkor bei „CATCH! Die Deutsche Meisterschaft im Fangen“? Jochen Schropp ist heiß auf dem Wettkampf: „Ich liebe sportliche Herausforderungen und meine Grenzen auszutesten. Außerdem liebe ich Luke – und die Sendung hat den Grimme-Preis bekommen. Besser geht’s also nicht!“

Das sind die Läufer in der zweiten Ausgabe am 29. März

  • Team Jimi Blue (27): Elisabeth Seitz (25, Turnerin), „DODO“ Dominik Arend (26, Parkourer), Christoph Ewinger (27, Wildcard-Gewinner, Sportlehrer)
  • Team Jochen (40): Sascha Klein (33, Wasserspring-Weltmeister 2008), Saskia Neville (25, Parkourerin), Lorenz Wetscher (20, Trampolin-Ass) – „mit seinen 20 Jahren hat ‚Lolo‘ auf jeden Fall genug Energie für uns alle“
  • Team Thore (34): Mathias Mester (32, mehrfacher paralympischer Speerwurf-Weltmeister), Waldi Müller (24, Parkourer), Florian Gems (30, Tricker)
  • Team Fabian (31): Dean Tanwani (21, Footballer), Nadine Hildebrand (31, Ex-Hürdensprinterin), Marc Busch (26, Parkourer)

Eine komplette Übersicht aller „CATCH!“-Teams, Zitate und Kurz-Interviews einiger Läufer sowie Fotos zum Download gibt es auf der Presseseite unter: http://presse.sat1.de/CATCH.

Das ist „CATCH! Die Deutsche Meisterschaft im Fangen“

In jeder Show gehen vier Teams an den Start, um auf spektakulären Hindernisflächen und in ungewöhnlichen Fang-Disziplinen den Tagessieger „auszufangen“. Die Gewinner treten in der Finalshow gegen das Team von Jeannine Michaelsen an, das sich bereits in der ersten Ausgabe der Sport-Show qualifizierte. Wer wird „Deutscher Meister im Fangen“?

Andrea Kaiser moderiert „CATCH! Die Deutsche Meisterschaft im Fangen“, Jan Platte kommentiert, Comedian Simon Pearce ist Field-Reporter. Produziert wird die Show von Lucky Pics.

„CATCH! Die Deutsche Meisterschaft im Fangen“ – freitags, um 20:15 Uhr in SAT.1

Zurück zur Übersicht