Presse / 2019

Foto: TVNOW / Alex Stiebritz
Mittwoch, 06. November 2019

Jetzt nimmt Martin Rütter die Paragraphenreiter an die Kandare

Martin Rütter ist Deutschlands Hundecoach Nummer 1 und als solcher ein absoluter Experte in Sachen Konsequenz und klare Regeln. Jetzt nimmt sich der bekannte Tierpsychologe einer weiteren Spezies an: den Paragraphenreitern. In vorerst zwei Ausgaben seiner neuen Show „Rütter reicht‘s!“ nehmen Martin Rütter und sein prominentes Team den täglichen Bürokraten-Irrsinn genauer unter die Lupe und beleuchten Fälle, bei denen Recht auf gesunden Menschenverstand trifft und beide Parteien sich nicht einig werden.

Denn es sind vor allem die Menschen vom Amt, die viel zu oft ihren Dschungel aus Klauseln, Gesetzen und Verordnungen verlassen und uns im Alltag schier in den Wahnsinn treiben. Deshalb reicht es auch nicht sich über Behördenwillkür aufzuregen und lustig zu machen. „Rütter reicht‘s!“ will auch Lösungen aufzeigen und Brücken bauen. Letzteres ist übrigens unbedingt bildlich gemeint, liebe Paragraphenreiter …

Jeweils sechs Fälle werden pro Sendung behandelt, die dann von prominenten Gästen im Panel kommentiert werden. U.a. mit dabei sein werden: Nelson Müller, Steffen Hallaschka, Mirja Boes, Michael Kessler, Detlef Steves, Panagiota Petridou und der Anwalt, Dr. Alexander Stevens.

„Rütter reicht’s“, neue Show ab Mittwoch, 04.12., 20:15 Uhr bei RTL

 

Zurück zur Übersicht