Presse / 2020

S1_LAZ_F1_BP
Donnerstag, 02. April 2020

SAT.1 beendet am Freitag wie geplant "Luke, allein zuhaus"

Mit dem Start der neuen SAT.1 Crime-Dokus "Richter und Sindera" und "Grünberg und Kuhnt" am Montag endet die zweiwöchige Sonderprogrammierung mit Luke Mockridges täglicher Live-Show "Luke, allein zuhaus".

SAT.1-Geschäftsführer Kaspar Pflüger: "Mit 'Luke, allein zuhaus' hat Luke Mockridge unsere Zuschauer auf seine unvergleichliche Art ein Stück durch den momentanen Ausnahmezustand begleitet: genauso tagesaktuell, wie unterhaltsam. Nun beendet er seine 'TV-Quarantäne' und widmet sich wieder mit voller Energie der Vorbereitung seiner Prime-Time-Shows. Bereits in zwei Wochen geht es weiter mit einer neuen Staffel von 'LUKE! Die Schule und ich'. Lieber Luke, vielen Dank, dass du diese Show so spontan mit uns umgesetzt und uns täglich mit deinem augenzwinkernden Blick auf das Geschehen bereichert hast!"

Zurück zur Übersicht