Presse / 2000

Freitag, 25. Februar 2000

BRAINPOOL fördert Regie-Nachwuchs

Uwe Walter Filmseminare veranstaltet in Zusammenarbeit mit Brainpool einen Regie-Workshop. Der führende US-Regielehrer Mark W. Travis leitet das Seminar.

In der Zeit vom 27. März bis 13. April 2000 präsentieren Uwe Walter Filmseminare und Brainpool einen Regie-Workshop, der von Hollywoods begehrtestem Regielehrer, Mark W. Travis, geleitet wird. Er lehrt u.a. bei der Director´s Guild of America und am American Film Institute und ist Autor des Buches "Das Drehbuch zur Regie". Brainpool wird als Gastgeber Studios und Räumlichkeiten zur Verfügung stellen.

Wochenshow-Star Ingolf Lück unterstützt den Workshop und nimmt auch daran teil.
Das Regieseminar behandelt alle Aspekte der Filmregie, vom Zeitpunkt an dem man das Drehbuch erhält, bis zum fertigen Film und richtet sich an Regisseure, Debütregisseure, Producer, Drehbuchautoren und Redakteure, sowie an alle Filmschaffenden, die mit Regisseuren zusammenarbeiten.

Der Workshop ist einzigartig in Deutschland und ist für jeden zugänglich. Es wird eine umfangreiche, in sich geschlossene Ausbildung mit einem der besten Lehrer, die es zur Zeit gibt, geboten.

Zurück zur Übersicht