Press / 2017

KCF_3D2
Wednesday 14 June 2017

Kartenvorverkauf für das INTERNATIONALE KÖLN COMEDY FESTIVAL startet

Ab dem 12. Oktober steht Köln ganz im Zeichen der Comedy-Szene: Das 27. INTERNATIONALE KÖLN COMEDY FESTIVAL bietet 17 Tage lang wieder ein hochkarätig besetztes Comedy-Programm vom Feinsten. Im vergangenen Jahr feierte das Köln Comedy Festival bei der 26. Ausgabe einen Zuschauerrekord mit rund 64.000 Zuschauern. Damit ist es das größte Comedy-Festival im deutschsprachigen Raum.

Jetzt heißt es schnell sein: Am kommenden Freitag, den 16. Juni 2017 startet unter www.koelncomedy.de der offizielle Kartenvorverkauf für alle Termine!

Darunter sind jede Menge Premieren, Mixshows und wieder viele neue, einzigartige Festival-Specials. Scherze und Witze, schräge Schoten, klassischer Klamauk, hintergründiger Humor und politische Pointen - erzählt, gespielt und gelesen. Vom 12. bis 28. Oktober 2017 gibt es über 130 Veranstaltungen mit über 150 Künstlern in 19 verschiedenen Spielstätten – vom Ersten Kölner Wohnzimmertheater bis hin zur LANXESS arena!

Das Festival startet traditionell mit der Eröffnungsgala Köln lacht! am 12. Oktober im Gloria Theater. Moderator Markus Barth sowie Quichotte, Simon Stäblein, El Mago Masin, Martin Zingsheim und Tahnee stimmen auf das 27. Internationale Köln Comedy Festival ein.

In der LANXESS arena geht am 21. Oktober Europas größte Mixshow, die 1LIVE KÖLN COMEDY-NACHT XXL, in die nächste Runde. In diesem Jahr führt Comedy-Shootingstar Chris Tall als Gastgeber durch den Abend. Das Line-Up wird am Freitag, den 16. Juni 2017 bekannt gegeben.

Chris Tall ist zudem vorab in der LANXESS arena am 14. Oktober mit seinem neuen Soloprogramm „Selfie von Mutti“ zu bewundern.

Köln Comedy Neulinge und junge Talente wie Thomas Schmidt, Simon Stäblein, Hazel Brugger, Salim Samatou, Thomas Spitzer, Siegfried & Joy prägen das Festival und zeigen die beeindruckende Vielfalt des Genres. Soloprogramme gibt es von etablierten und aufstrebenden Künstlern wie Tahnee, Faisal Kawusi, Jürgen von der Lippe (ausverkauft), Rüdiger Hoffmann, Olaf Schubert, René Marik, Margie Kinsky & Bill Mockridge, Enissa Amani, Ralph Ruthe, Knacki Deuser, Abdelkarim, Maxi Gstettenbauer, Pawel Popolski (ausverkauft), Heinz Gröning, Martin Zingsheim, Felix Lobrecht, Quichotte, Oliver Polak, Der Dennis u.v.m. zu sehen.

Auch in diesem Jahr sind wieder altbekannte Comedy Mixshows wie NightWash Live im Gloria Theater und FSK18! im Pascha Nightclub im Festival vertreten. Aber auch neue Mixshows wie die von Das Lumpenpack präsentierte Show Lachen und Mucke u. a. mit Suchtpotenzial und Tino Bomelino prägen das Festival. Zudem runden zahlreiche Festival-Specials das Programm ab. Dazu gehören u. a. der kultige NightWash Talent Award mit Moderatorin Tahnee und ihrem musikalischen Sidekick Sven Bensmann im Waschsalon, Mädche jäjen Junge mit der Kölschen Kultband Kasalla, Simon Pearce und Jan van Weyde im Kölner E-Werk, Die Post-Boten mit Atze Schröder, Micky Beisenherz und Till Hoheneder, die im Gloria Theater „Das Beste aus Facebook“kommentieren,die 18. Köln Comedy Ladies Night sowie die WDR-Vorleser im Rahmen der 18. Köln Comedy Lesenacht, das Springmaus Ensemble im artheater, die Reihe Zum Lachen in den Keller im Subway mit Sertaç Mutlu, Thomas Schmidt, Ill-Young Kim und Jacqueline Feldmann sowie der Poetry Slam Deluxe, bei dem sich die Crème de la Crème der Poetry-Slam-Szene an einem Abend versammelt. Abschließend zeigt Köln Comedy erstmalig Die Nacht der Preisträger am 28. Oktober im Gloria Theater.Moderator Klaus-Jürgen Deuser präsentiert hier in einer Abschlussgala zum Festival die unterschiedlichsten Gewinner zahlreicher Kabarett- und Comedypreise vom Gewinner des Kabarett Kaktus bis hin zum Prix Pantheon. Mit dabei sind Nektarios Vlachopoulos, Sebastian Nitsch, Suchtpotenzial, Thomas Schreckenberger, Osan Yaran sowie der Gewinner des NightWash Talent Awards 2017.

Freunde der RebellComedy kommen ebenfalls auf ihre Kosten. Mit ihrem erfolgreichen neuen Programm „Hoch Ansteckend“ kommt die Multikulti-Truppe am 17. Oktober ins Kölner Gloria. Die Show ist bereits ausverkauft.

TV-Highlight des Festivals ist die alljährliche Verleihung des Deutschen Comedypreises 2017 am 24. Oktober erstmalig im Studio Köln-Mülheim. RTL strahlt die glamouröse TV-Gala einige Tage zeitversetzt aus.

WEITERE INFORMATIONEN UND KONTAKT

Das vollständige Programmdes 27. INTERNATIONALEN KÖLN COMEDY FESTIVALS 2017 sowie aktuelle Informationen rund um das Festival finden Sie auf unserer Homepage www.koelncomedy.de und auf Facebook unter www.facebook.com/koelncomedy.

Karten für alle Veranstaltungen gibt es unter www.koelncomedy.de, an allen bekannten KölnTicket Vorverkaufsstellen sowie unter der Tickethotline 0221-2801.

Für Rückfragen, Akkreditierungswünsche und Interviewanfragen für das Live-Festival wenden Sie sich bitte an:

Pressestelle Brainpool
André Piefenbrink
Tel.: 0221-6509-3011
E-Mail: APiefenbrink@brainpool.de

Akkreditierungswünsche und Fragen zum Deutschen Comedypreis richten Sie bitte direkt an:

RTL
Anke Eickmeyer
E-Mail: anke.eickmeyer@mediengruppe-rtl.de

Back to overview