Presse

Montag, 12. Februar 2007

Oomph! Niedersachsen gewinnt den "Bundesvision Song Contest 2007"

Mit 147 Punkten liegen die Gothic-Rocker neun Punkte vor Favorit Jan Delay / Damit steigt der nächste "Bundesvision Song Contest" in Niedersachsen / Stefan Raabs Musikwettbewerb erzielt hervorragende 16,3 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49 Jährigen und 26,1 Prozent bei den jungen Zuschauern.

mehr
Mittwoch, 31. Januar 2007

"Schlag den Raab" und "Pastewka" für den Grimme-Preis nominiert

In diesem Jahr können sich mit "Schlag den Raab" und "Pastewka" gleich zwei BRAINPOOL-Produktionen über eine Nominierung für den "Grimme-Preis" freuen. Mit ihrer Nominierung machen sie sich allerdings gegenseitig Konkurrenz, denn beide Produktionen gehen im Bereich "Unterhaltung" an den Start.

mehr
Montag, 29. Januar 2007

"Schlag den Raab": Stefan Raab gewinnt den Samstagabend, Kandidat Matthias 1,5 Millionen

Nach einem Herzschlagfinale wird Stefan Raab in seiner Mehrkampfshow erstmals geschlagen / Publikumskandidat Matthias gewinnt 1,5 Millionen bei "Schlag den Raab" / Im Durchschnitt 26,0 Prozent der 14- bis 49-Jährigen und bis zu 73,0 Prozent der jungen Zuschauer sahen zu/ Mit dem Millionenduell ist Stefan Raab Quotensieger am Samstagabend

mehr
Mittwoch, 24. Januar 2007

Stefan Raab schlagen, 1,5 Millionen Euro gewinnen

Bereits zweimal war Stefan Raab in "Schlag den Raab" nicht zu schlagen. Deshalb winken einem Herausforderer jetzt 1,5 Millionen Euro, wenn er den Entertainer in seiner Mehrkampf-Show besiegt. "Schlag den Raab" am Samstag, 27. Januar 2007, um 20.15 Uhr LIVE auf ProSieben.

mehr
Freitag, 05. Januar 2007

"Mario Barth präsentiert die besten Comedians Deutschlands" am Freitag, 05. und 12. Januar 2007 jeweils um 22.15 Uhr.

Im Rahmen einer großen TV-Gala zeigt RTL die besten Live-Comedians Deutschlands und die spannendsten Newcomer der deutschen Comedyszene. Dabei sind Atze Schröder, Mirja Boes, Hennes Bender, Helge Schneider, Oliver Pocher, Dieter Nuhr u.v.a. Gastgeber ist Deutschlands zur Zeit erfolgreichster Stand Up-Comedian Mario Barth. Kein anderer spielte in diesem Jahr vor so vielen Zuschauern, verkaufte so viele DVDs und Bücher, und war so oft im Fernsehen zu sehen.

mehr