Presse / 2001

Freitag, 23. März 2001

Stefan Raab der Neun-Millionen-Quoten-Mann

Sieger nach Punkten: Regina Halmich! Es war vermutlich sein härtester Kampf, aber Stefan Raab bestand über die volle Länge des Fights – fünf Runden – gegen die Boxweltmeisterin und hat gezeigt, dass er nicht nur austeilen, sondern auch jede Menge einstecken kann.

Sieger nach Quote: Stefan Raab! Bis zu 9,03 Millionen Zuschauer sahen „‚TV total’ Boxen Extra – das Boxereignis des Jahres“ –, 7,37 Millionen waren es im Durchschnitt. In der werberelevanten Zielgruppe erreichte der spektakuläre Showdown durchschnittlich 55,6 Prozent Marktanteil, das entspricht 5,46 Millionen Zuschauern. Bei den Zuschauern zwischen 14 und 29 Jahren kam das Box-Event auf 73,5 Prozent Marktanteil. Damit erreichte das „Boxereignis des Jahres“ Quoten, die auch für große Profi-Kämpfe richtungsweisend sind.

Zurück zur Übersicht