Presse / 2002

Montag, 14. Januar 2002

"Ladykracher" startet mit hervorragender Quote

Die erste Folge von Anke Engelkes neuer Sketch-Comedy-Show "Ladykracher" hat absolut eingeschlagen: insgesamt 3,29 Millionen Zuschauer (Marktanteil 12,3%) ließen sich in die skurrilen Alltagswelten des weiblichen Geschlechts entführen. In der werberelevanten Zielgruppe schauten 2,25 Millionen Frauen und Männer zu, das entspricht einem Marktanteil von 18,5%.

"Ladykracher" – das sind verrückte Momentaufnahmen aus dem Großstadtalltag überdrehter Businessfrauen, hipper H&M Tussis, stolzer Mütter und depressiver Singles. Anke Engelke begeistert in allen Rollen durch ihren unnachahmlichen Witz. Dabei kommt sie in Situationen, die uns zunächst nur allzu bekannt vorkommen, dann aber bizarr enden...

In den Sketchen stehen Anke Engelke hochkarätige Kollegen zur Seite: Dana Golombek, Bettina Lamprecht, Katja Liebing, Julia Stinshoff, Thomas Gimbel, Guido Hammesfahr, Christoph Maria Herbst, Peter Nottmeier und Kai Lentrodt.

"Ladykracher" immer freitags um 22:15 Uhr in SAT.1.

Zurück zur Übersicht