Presse / 2004

Mittwoch, 28. April 2004

Max goes Gold!

Köln.

Abiturient Max Mutzke legte in kürzester Zeit die wohl aufregendste deutsche Musik-Karriere seit langem hin. Vom unbekannten Teilnehmer der „TV total“-Casting-Show „SSDSGPS“ bis zur gestrigen Auszeichnung mit der Goldenen Schallplatte für die Single „Can’t Wait Until Tonight“ waren es kaum fünf Monate.

Am 19. Februar 2004 gewann der 22-jährige Badener die „TV total“-Casting-Show „SSDSGPS“, schaffte es mit „Can’t Wait Until Tonight“ auf Platz eins der Single-Charts, qualifizierte sich damit für den Grand-Prix-Vorentscheid und gewann dort das Ticket nach Istanbul.

Gestern Abend sahnte Max sogar die Goldene Schallplatte für 150.000 verkaufte Singles des Grand-Prix-Hits „Can’t Wait Until Tonight“ ab. Im Kölner „TV total“-Studio überreichte Stefan Raab seinem Schützling persönlich die Auszeichnung.

Doch das ist noch lange nicht das Ende der Fahnenstange! Denn „Can’t Wait Until Tonight“ ging bereits mehr als 200.000 Mal über den Ladentisch. Sollte Max in Istanbul erfolgreich sein, wird er vielleicht auch die Platin-Schallplatte einheimsen – die gibt es für 300.000 verkaufte Tonträger. Wir drücken die Daumen ...

„Can’t Wait Until Tonight“ – die Single, seit 8. März im Handel erhältlich

Zurück zur Übersicht