Presse / 2005

Montag, 18. April 2005

Es kann nur einen geben! "Elton vs. Simon"

Arm gegen Reich, Mann gegen Frau, Dick gegen Doof. Seit jeher kämpfen Menschen gegeneinander. Und immer kann nur einer gewinnen, das ist bei Elton und Simon Gosejohann nicht anders. Nach ihrem „Schlafentzug“ machen’s die beiden Comedians erneut untereinander aus. „Elton vs. Simon“, sechs neue Folgen der Reality-Comedy-Show – ab 21. April 2005 um 23.15 Uhr auf ProSieben.

Sie sind die besten Freunde, aber auch knallharte Konkurrenten: Simon Gosejohann („comedystreet“) und Elton („TV total“, „elton.tv“). Die beiden Comedians lassen keine Gelegenheit aus, um zu klären, wer denn nun der Bessere, der Coolere, der Erfolgreichere von ihnen ist. Das erste Kräftemessen im Sommer 2004: „Wer kommt länger ohne Schlaf aus?“. 1,29 Millionen Zuschauer ab drei Jahren waren dabei, als es nach mehr als 60 Stunden in einem medizinischen Schlaflabor zum spektakulären Showdown kam. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen erreichte die Reality-Comedy-Show einen Marktanteil von 18,0 Prozent. Diesen Kampf entschied Elton für sich. Doch Simon Gosejohann gibt nicht auf und fordert seinen Freund und ewigen Konkurrenten erneut heraus. „Wer hat das bessere Sperma?“, „Wer die besseren Manieren?“, „Wer kann mehr abnehmen?“, „Wer mehr Geld verdienen?“, Wer kommt länger ohne Arme aus?“ und „Wer stellt die geilere Zirkusnummer auf die Beine?“ – da muss sich Elton ganz schön ranhalten, um seinen Auftaktsieg zu verteidigen. In jedem Fall bereiten sich die beiden höchst professionell auf ihre Wettkämpfe vor. Illegale Substanzen sind nach wie vor nicht erlaubt. Das hält Simon jedoch nicht davon ab, u.a. Eltons Manneskraft durch radioaktive Strahlen schachmatt zu setzen ...
Denn: „Ruhm und Ehre für den Gewinner, Demütigung für den Verlierer“ – das ist auch in den sechs neuen Folgen das Motto von „Elton vs. Simon“.

„Elton vs. Simon“ – ab 21. April 2005 um 23.15 Uhr im Anschluss an „TV total“ auf ProSieben

Zurück zur Übersicht