Presse / 2005 / Januar

Kontakt

presseSPAMFILTER@brainpool.de

Montag, 17. Januar 2005

Sachsen, twelve points!

Stefan Raab, seines Zeichens WOK-Weltmeister und Turmspring-König, kann es nicht lassen. Jetzt beschert der "TV total"-Moderator Deutschland seinen eigenen Grand Prix, den "Bundesvision Song Contest". U.a. am Start: die hessischen Chart-Stürmer Juli, die Hip-Hop-Größen von Fettes Brot und Deichkind sowie Erfolgsproduzent Mousse T. mit Emma Lanford – Der "Bundesvision Song Contest" am 12. Februar 2005 um 20.15 Uhr LIVE auf ProSieben.

mehr
Montag, 17. Januar 2005

Saxony, twelve points!

Stefan Raab, the WOK World Champion and King of the Diving Board just can’t let go. The "TV total" host is now giving Germany his very own Grand Prix, the "Bundesvision Song Contest" (Federal Vision Song Contest). The starting line includes: the Hesse chart toppers "Juli", the Hip-Hop smashes from "Fettes Brot" and "Deichkind" as well as successful producer "Mousse T." with Emma Lanford – the "Bundesvision Song Contest" on February 12, 2005 at 8:15 p.

mehr
Freitag, 14. Januar 2005

Raabs nächster Streich – "Bundesvision Song Contest"

Wieder ein großer Event von und mit Stefan Raab. Deutschland bekommt seinen eigenen Grand Prix, den "Bundesvision Song Contest"! Ab Montag, den 17. Januar 2005 stellt "TV total" in jeder Sendung einen der teilnehmenden Music-Acts und das Bundesland, für welches er antritt, vor. Mit dabei sind u. a. Ex-No Angel Sandy, die hessischen Chart-Stürmer Juli, die Hip Hop-Grössen Samy Deluxe, Fettes Brot und Deichkind, Reggae-Künstlerin Mamadee, Erfolgsproduzent Mousse T.

mehr