Presse / 2005

Montag, 03. Januar 2005

"Axel! will’s wissen" Die Fortsetzung der Comedy-Serie mit Axel Stein

"Axel!" – das ist die Sat.1-Comedy-Serie mit Erfolgsdarsteller Axel Stein in der Rolle "seines Lebens"! Jetzt gibt’s 13 neue Folgen – unter neuen Vorzeichen. Denn in der Fortsetzung "Axel! will’s wissen" (ab 7.1.2005, 21.45 Uhr) beginnt für den Serienhelden nach der chaotischen, aber coolen Schulzeit mit echten Freunden und Teenie-Schwärmereien nun beinahe der Ernst des Lebens: sein erster Job als Azubi.

Immerhin hat Axel schon mal das Abi in der Tasche und eine heiße Braut an seiner Seite, mit der er sogar unter einem Dach lebt. Yvonne (Sabine Pfeifer) ist Axels Traumfrau, weil sie klug ist, gut aussieht und mit Axel Formel Eins guckt – auch wenn sie dabei meistens einschläft. Dass sie BWL studiert – darüber kann Axel hinwegsehen. Schließlich hat sie Humor und scheint Axel tatsächlich zu lieben. Das Leben mit Yvonne bedeutet allerdings auch, dass er mit Hund Balou und – schlimmer noch - Tür an Tür mit seinen "Schwiegereltern" Inge (Petra Zieser) und Robert (Christian Tasche) wohnt. Aber noch schlimmer ist, dass Yvonnes Vater Robert zufällig Chef in dem Baumarkt ist, in dem Axel seine Ausbildung macht.

So kämpft Axel zwar endlich nicht mehr mit pedantischen Lehrern und seinem Schulfrust, muss sich aber in seinem neuen zu Hause mit einem boshaften Schwiegervater und im Baumarkt mit einem gnadenlosen Chef herumärgern, der kein gutes Haar am Freund seiner Tochter lassen kann.
Dabei gibt Axel sich redlich Mühe, im Job alles richtig zu machen. Was kann er denn dafür, dass "Schleimerkollege" Herr Marsch (Michael Kessler) immer den Azubi Axel für Fehler gerade stehen lässt. Auch Mütze (Matthias Komm), der "Schnarchnasenkollege" kann da nicht wirklich weiterhelfen.

Ein Lichtblick im grauen Baumarktalltag sind die Besuche von "Best Buddy" Bong (Daniel Wiemer), der wie Axel in der Ausbildung ist und als angehender Installateur bei Axel seine Einkäufe tätigt.

Die neuen Folgen von "Axel!" haben sich nicht nur inhaltlich weiterentwickelt, sondern sind auch formal zu einer klassischen Comedyserie geworden. In "Axel! will’s wissen" geht es um die Komik im Alltag eines jungen und noch dazu schwer verliebten Erwachsenen. Hauptfigur Axel scheitert immer wieder amüsant am Spagat zwischen seinem Leben als Azubi, bester Kumpel, Schwiegersohn, Lover und Freund. Nach wie vor ist Axels Lebensmaxime aber der Versuch, bloß nicht ganz so schnell erwachsen zu werden.

Axel! will’s wissen – 13 neue Folgen ab 7. Januar um 21.45 Uhr in Sat.1

Zurück zur Übersicht