Presse / 2006

Donnerstag, 22. Juni 2006

Stefan Raab zockt: Promi-Pokerturnier mit Heike Makatsch, Michael Bully Herbig, Sasha und Elton auf ProSieben

Bevor Stefan Raab in die Sommerpause geht, holt er noch mal vier Asse aus dem Ärmel: Bei "Die TV total EuroPoker.net Nacht" lädt das Pokerface die Promi-Zocker Heike Makatsch, Michael Bully Herbig, Sasha und Elton an den Pokertisch. Oliver Welke moderiert das große Bluffen und Bieten am 6. Juli 2006, um 22.05 Uhr auf ProSieben.

Gespielt wird nach den international anerkannten Raab’schen Pokerregeln: Alle Teilnehmer bekommen Spielgeld für ihre Einsätze zur Verfügung gestellt. Und dann gilt es: Nerven bewahren! Denn im Pott wartet ein Preisgeld von sage und schreibe 100.000 Euro, das darauf wartet unter den Spielern aufgeteilt zu werden. Und: Stefan Raab und Co. treffen auf ernsthafte Konkurrenz. Denn ein glücklicher Zuschauer hat die Möglichkeit, Teil der prominenten Pokerrunde zu werden und ihr den Pott vor der Nase wegzuschnappen. Auf www.europoker.net, der kostenlosen Poker-Schule im Internet, laufen ab sofort die Qualifikationsturniere. Der Sieger startet am 6. Juli 2006 als Wildcard-Gewinner bei "Die TV total Europoker.net Nacht" auf ProSieben.

Wer lässt sich nicht in die Karten schauen – wer muss die Hosen runterlassen? Der Gewinner geht am Ende mit 50.000 Euro nach Hause, der Zweite muss sich schon mit 20.000 Euro begnügen und der Dritte erhält noch 15.000 Euro. Für den Vierten bleiben 10.000 Euro, der Fünfte bekommt noch 5.000 Euro. Der Letzte muss mit leeren Taschen nach Hause gehen. Oliver Welke wird bei seiner Moderation von einem erfahrenen, professionellen Poker-Fachmann unterstützt. Gespielt wird Kick Out – wer kein Spielgeld mehr hat, scheidet aus.

"Die TV total EuroPoker.net Nacht" am Donnerstag, 6. Juli 2006, um 22.05 Uhr auf ProSieben

Zurück zur Übersicht