Presse / 2007

Dienstag, 20. Februar 2007

Das Comeback des Jahres: "Die Rückkehr der Killerplauze" in der "McFit Fight Night" auf ProSieben / Stefan Raab boxt Regina Halmich

Nach seiner knappen Niederlage im März 2001 hatte Stefan Raab seinen Rücktritt vom aktiven Boxsport erklärt. Zum Entsetzen seiner Fans beendete die Killerplauze ihre Box-Karriere. Aber der Traum vom Sieg im Ring ist stärker als die Angst vor einer abermals gebrochenen Nase. Stefan Raab will Box-Weltmeisterin werden!
Nach mehreren abgelehnten Revanche-Angeboten steht fest: Stefan Raab und Regina Halmich steigen wieder in den Ring. Es kommt zum lang erwarteten Showdown: "Die Rückkehr der Killerplauze" in der "McFit Fight Night" auf ProSieben.
Stefan Raab: "Beim ersten Mal hatte sie noch Glück. Jetzt ist Regina Halmich fällig. Nase um Nase, Zahn um Zahn." Regina Halmich kontert: "Wie masochistisch muss ein Mensch sein, wenn er so um Schläge bittet. Stefan wird auch diesmal ordentlich auf die Maske bekommen." Für die 44-fache Weltmeisterin ist dieser Kampf eine Frage der Ehre: "Ich habe jedem, den ich auf den Ringboden geschickt habe, eine zweite Chance gegeben. Stefan Raab hat seine Revanche verdient."
Tickets demnächst unter www.tvtotal.de.

Mehr Informationen zum Comeback des Jahres erhalten Sie auf der morgigen Pressekonferenz in Köln/Mülheim. Regina Halmich und Stefan Raab stehen für Fragen und Fotos zur Verfügung. Oliver Welke moderiert die Pressekonferenz.

Wann:
Dienstag, 20. Februar 2007
Treffpunkt: 12.00 Uhr

Wo:
Fight Night Arena
Schanzenstr. 22
51063 Köln/Mülheim

Bitte schicken Sie Ihre Akkreditierung bis Dienstag, 20. Februar 2007, 10.00 Uhr, per Mail an michael.ostermeier@prosieben.de oder per Fax an 089 /95 07 91142.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Zurück zur Übersicht