Presse / 2010

Dienstag, 05. Januar 2010

Cindy aus Marzahn & Die jungen Wilden sind zurück

Bei dieser Frau kann man zu Recht behaupten, sie ist richtig „dick im Geschäft“. Wuchtbrumme Cindy aus Marzahn begeistert seit gut fünf Jahren ihr Publikum und sammelt dabei Preise wie andere Punkte bei den WeightWatchers. Nach ihrem ersten Comedypreis als „Beste Newcomerin“ sahnte die schräge Diva aus dem Plattenbau in diesem Jahr gleich zwei begehrte Trophäen ab („Beste Komikerin“ und „Bestes TV-Soloprogramm“).

Jetzt kann die „liebliche Prinzessin“ aus dem Plattenbau den TV-Zuschauern wieder beweisen, was für ein sensationelles Unterhaltungspotenzial in ihr steckt. In sechs neuen Shows von „Cindy aus Marzahn & Die jungen Wilden“, ab 16. Januar 2010, immer samstags um 21.15 Uhr bei RTL, begrüßt die farbenfrohe Kodderschnauze diesmal jede Menge Top-Stars der Comedy-Szene und großartige Newcomer. So werden beispielsweise Superstars der Comedy wie Atze Schröder, Johann König, Kaya Yanar, Rüdiger Hoffmann, Mirja Boes, Bülent Ceylan, Ingo Appelt, Olaf Schubert, Carolin Kebekus und René Marik in den neuen Ausgaben auf der Bühne stehen. Zu den „jungen Wilden“ gehören in den aktuellen Shows u.a. Murat Topal, Tobias Mann, Vince Ebert, Wolfgang Trepper, Zärtlichkeiten mit Freunden, Buddy Ogün und viele mehr.

Außerdem zeigt die „wortgewaltige“ Comedienne in witzigen Einspielern, wie sie, neben der Suche nach dem Prinzen für’s Leben, ihren Alltag bestreitet. So ist Cindy nach wie vor auf Jobsuche und versucht sich dabei in den unterschiedlichsten Berufssparten. Man darf gespannt sein, ob ihr Probetag als Musicalstar, Schauspielerin oder Kindergärtnerin von Erfolg gekrönt sein werden, oder die Kinder und Eltern in Zukunft den Ort lieber meiden werden, an dem Cindy für Recht und Ordnung sorgt. Gleiches gilt für ihren Testversuch als neue „Wetterfee“ beim Fernsehen. Auch hier gilt es leider zu befürchten, dass die Prognosen von „Prinzessin Lieblich“ nicht immer so viel Sonnenschein versprechen, wie den Wetterprofis Häckl und Biewer lieb wären. Gott sei Dank steht Cindys Selbstbewusstsein proportional zu ihrem Körpergewicht und so steckt die patente Berlinerin auch kleine Niederlagen weg, wie der Ober sein Trinkgeld.

Zum Glück sind Niederlagen eher Mangelware im Leben von Cindy aus Marzahn, denn der erfolgreiche Comedy-Star schwebt derzeit auf einer absoluten Erfolgswelle. Es regnet Preise, ihr Soloprogramm wird hervorragend besucht und die TV-Zuschauer haben die Frau mit den schrillen Nickianzügen schon lange in ihr Herz geschlossen. Bis zu 2,31 Millionen Zuschauer (ab 3 Jahre) sahen im März und Mai 2009 die ersten beiden Folgen von „Cindy aus Marzahn & Die jungen Wilden“. Pünktlich zum neuen Jahr präsentiert die Expertin für Stretchkleidung in Schreifarbe wieder jede Menge Comedy vom Feinsten und tolle Shootingstars.

Dass es manchmal nur einer Chance bedarf, bevor eine Kariere so richtig ins Rollen gerät, lässt sich hervorragend an Shootingstar Bülent Ceylan erkennen. Auch der temperamentvolle Halbtürke war im vergangenen Jahr Gast bei „Cindy aus Marzahn & Die jungen Wilden“ und gehört seitdem zu den absoluten Senkrechtstartern unter den Comedians. Bester Beweis: Beim „Deutschen Comedypreis 2009“ wurde Bülent Ceylan als „Bester Newcomer“ ausgezeichnet.

Cindy aus Marzahn selbst wurde bereits dreifach mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet, 2007 als "Beste Newcomerin" und 2009 sowohl als "Beste Komikerin" als auch für das "Beste TV-Soloprogramm".
Ihre Debüt-DVD mit dem Live-Programm "Schizophren - Ich wollte 'ne Prinzessin sein" erreichte mit über 25.000 verkauften Einheiten Gold-Status.

Ab Januar 2010 tourt Cindy mit ihrem neuen Programm "Nicht jeder Prinz kommt uff'm Pferd!" durch ganz Deutschland. Prinzessin Cindy, der Traum in Pink, will erobert werden, und zwar nicht so wie ein Wühltisch im Sommerschlussverkauf, sondern so, wie die Deutschen Mallorca erobert haben, mit Sonne, Bier und guter Laune... Nach 187 gespielten Terminen, über 150.000 Zuschauern und fast ebenso vielen gefahrenen Kilometern hat es die Plattenbauprinzessin mit ihrem erfolgreichem Debütprogramm "Schizophren – Ich wollte 'ne Prinzessin sein" allen gezeigt: Sie ist im deutschen Comedyhimmel angekommen und avancierte innerhalb von zwei Jahren zur deutschen Comedy-Prinzessin

Alle Termine gibt es auf www.cindy-aus-marzahn.de

Zurück zur Übersicht