Presse / 2011

Freitag, 04. Februar 2011

"Unser Song für Deutschland": Mission Titelverteidigung, Teil zwei mit Anke Engelke und Joy Denalane auf ProSieben

Teil zwei der Suche nach Deutschlands Beitrag für den Eurovision Song Contest 2011: Im zweiten Halbfinale von "Unser Song für Deutschland" am Montag, 7. Februar 2011, (20.15 Uhr live, ProSieben) stellt Lena die Zuschauer erneut vor die Wahl. Die Titelverteidigerin beim ESC singt sechs potentielle Songs für Deutschland, das Publikum stimmt per Telefon und SMS für seine Favoriten. Die drei Lieder mit den meisten Stimmen ziehen ins Finale ein (18. Februar, Das Erste). In der Jury bewerten Anke Engelke und Joy Denalane zusammen mit Stefan Raab die einzelnen Songs.

Bereits ins Finale geschafft haben es die Favoriten des Publikums aus dem ersten Halbfinale von "Unser Song für Deutschland", "Maybe" (Daniel Schaub / Per Lämmers), "Taken by a Stranger (Gus Seyffert / Nicole Morier / Monica Birkenes) und "What happened to me" (Lena Meyer-Landrut / Stefan Raab).

Zurück zur Übersicht