Presse / 2012 / Juli

Kontakt

presseSPAMFILTER@brainpool.de

Montag, 16. Juli 2012

Konkurrenzlose 17,0 % Marktanteil: Prime-Time-Sieg für "Schlag den Star" auf ProSieben.Steffen Henssler kocht Winzer Sebastian ab

"Schlag den Star" ist mit großem Abstand zur Konkurrenz das stärkste Programm am Samstagabend: 17,0 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauer sehen, wie TV-Koch Steffen Henssler den 27-jährigen Winzer Sebastian aus Igel an der Mosel mit blutendem Finger besiegt.

mehr
Mittwoch, 11. Juli 2012

„Schlag den Star“: TV-Koch Steffen Henssler will Sushi aus seinem Gegner machen

Für TV-Koch Steffen Henssler geht es schlicht um die Ehre seiner Zunft: Als zweiter Koch in der Geschichte von „Schlag den Star“ tritt der 39-jährige Sushi-Meister aus Hamburg am Samstag, 14. Juli 2012, gegen einen Kandidaten an. Als erster will er auch gewinnen. Tim Mälzer hatte sich vergangenes Jahr geschlagen geben müssen. „Ich muss hier unbedingt gewinnen“, sagt Henssler. „Ich will das nächste Mal, wenn ich Tim Mälzer treffe, sagen: Digger, so geht das!

mehr
Montag, 09. Juli 2012

Christine Neubauer entscheidet den Promi-Wettkampf in der Quadriga.3,11 Millionen sahen am Samstag die Live-Show "Brot und Spiele - Das große Geschichts-Spektakel" im Ersten

Der Zeitreise ins alte Rom sind am Samstagabend im Ersten 3,11 Millionen Zuschauer gefolgt. Die neue ARD-Show "Brot und Spiele - Das große Geschichts-Spektakel" mit Moderator Matthias Opdenhövel verzeichnete nach Daten der GfK-Fernsehforschung einen Marktanteil von 13,6%. Die Zuschauer erlebten dabei einen spannenden Wettkampf zweier Prominenten-Teams mit, den im Finale Schauspielerin Christine Neubauer im rasanten Wagenrennen mit dem antiken Viergespann (Quadriga) für ihre Mannschaft entschied.

mehr