Presse / 2015

kebekus4_
Dienstag, 08. September 2015

Neues von Mario Großreuss: "PussyTerror TV" zurück aus der Sommerpause

„Carolin Kebekus: PussyTerror TV“ ist zurück aus der Sommerpause: Am 12. September um 21.45 Uhr bezieht Carolin Kebekus im WDR Fernsehen wie gewohnt bissig und mit Haltung Stellung zu aktuellen Themen. Als Gast begrüßt sie einen ihrer Lieblingskollegen: Stand-Upper und 1LIVE-Moderator Ingmar Stadelmann.

In der Länderspielpause der Fußball-Bundesliga gibt Nationalspieler und Skandalnudel Mario Großreuss wieder eine aktuelle Pressekonferenz und hält dabei mit seiner dezidierten Meinung zu allen aktuellen Spieler-Transfers nicht hinterm Berg.

Veronika Rodcke, ihres Zeichens Millionärserbin und unbeholfene Gutbürgerin aus Köln-Marienburg setzt sich dieses Mal mit dem Thema „Homophobie“ auseinander – sie besucht ein schwules Pärchen und heißt es in der Nachbarschaft auf ihre ganz eigene Art willkommen.
Selbstverständlich kürt Carolin Kebekus auch weiterhin die „Pussy des Monats“.

„Carolin Kebekus: PussyTerror TV“ ist eine Produktion von BRAINPOOL TV GmbH im Auftrag des WDR. Produzent BRAINPOOL: Jörg Grabosch. Redaktion WDR: Elke Thommessen.

Zurück zur Übersicht