Presse / 2017

Dienstag, 17. Januar 2017

Deutscher ESC-Vorentscheid: Wilhelm „Sadi“ Richter zieht Kandidatur zurück

Wilhelm „Sadi“ Richter zieht seine Kandidatur für die Show „Eurovision Song Contest – Unser Song 2017“ zurück. „Berichte über mich verursachen gerade so viel Trubel – das möchte ich erst einmal klären und verarbeiten. Ich bin selber verwundert, was mir vorgeworfen wird. Ich hatte mich total auf die Teilnahme gefreut, möchte das aber nicht unter diesen Umständen machen. So kann ich nicht unbeschwert auftreten. Deshalb bin ich am 9. Februar schweren Herzens in Köln nicht dabei.

mehr
Donnerstag, 12. Januar 2017

Drei Brainpool-Produktionen für den Deutschen Fernsehpreis 2017 nominiert

Gleich drei Brainpool-Produktionen sind in diesem Jahr für den Deutschen Fernsehpreis nominiert. Die von Barbara Schöneberger moderierte Veranstaltung findet am 2. Februar in den Düsseldorfer Rheinterrassen statt.

mehr
Donnerstag, 05. Januar 2017

Die fünf Kandidaten für deutschen ESC-Vorentscheid stehen fest

Diese Fünf haben es geschafft – und rund 2000 andere Bewerber hinter sich gelassen: Axel Maximilian Feige, Felicia Lu Kürbiß, Helene Nissen, Isabella „Levina“ Lueen und Wilhelm „Sadi“ Richter sind die Kandidaten, die am Donnerstag, 9. Februar, beim deutschen Vorentscheid „Eurovision Song Contest – Unser Song 2017“ auf der Bühne stehen. Einer von ihnen wird Deutschland beim ESC in Kiew vertreten.

mehr