Presse / 2022

P7_WOKWM_WW2_1714
Montag, 14. November 2022

Weltmeister! 6,96 Millionen Zusehende für die "TV total WOK WM"

Heiß wie nie. Nach sieben Jahren Winterpause kehrt die "TV total WOK WM" auf ProSieben zurück. Seit 2010 war sie nicht mehr so erfolgreich: 17,3 Prozent der 14- bis 49-Jährigen feiern das sportliche Großereignis des Winters und machen ProSieben zum Prime-Time-Sieger. Insgesamt sehen 6,96 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer (Nettoreichweite Z. ab 3 J.) wie "Team Deutschland 3" mit Evi Sachenbacher-Stehle, Francesco Friedrich, Felix von Jascheroff und Johannes Ludwig im 4er-WOK und Joey Kelly im 1er-WOK zu Weltmeistern gekürt werden. Mit 9,9 Prozent Marktanteil (Z. 14-49 J.) gewinnt ProSieben klar den Samstag.

Die lebende WOK-Legende Joey Kelly strahlt siegreich: "Es war großartig nach sieben Jahren Pause die Ehre zu haben die WOK WM zu gewinnen. Ich bin ja auch sieben Jahre älter geworden und es klappt immer noch. Es ist einfach richtig gut."

Die Top 3 Platzierungen im 1er-WOK:

  1. Joey Kelly (Irland)
  2. Lucas Cordalis (Griechenland)
  3. Jolina Mennen (Türkei)

Die Top 3 Platzierungen im 4er-WOK:

  1. Team Deutschland 3 (Evi Sachenbacher-Stehle, Francesco Friedrich, Felix von Jascheroff und Johannes Ludwig)
  2. Team Deutschland 2 (Christina Obergföll, Kira Walkenhorst, Sven Hannawald und Pascal Hens)
  3. Team Deutschland 1 (Laura Nolte, Kevin Kuske, Lorenzo Ludemann und Max von Einem)

Sportlich geht es weiter: Am 16. Dezember 2022 zeigt ProSieben die "TV total Autoball WM".

Zurück zur Übersicht