Presse / 2022

P7_SDS_SDS_Hp
Mittwoch, 14. September 2022

Rick Kavanian fordert Michael Bully Herbig bei "Schlag den Star"

Wer zuletzt lacht, hat gewonnen: Michael Herbig will den Samstagabend auf ProSieben zur Bullyparade machen - doch Rick Kavanian hat da noch ein Wörtchen mitzureden. In "Schlag den Star" am Samstag, um 20:15 Uhr, auf ProSieben treten die beiden Comedians gegeneinander an. Live.

Ob sie wissen, dass Fäuste nicht nur zum Hineinlachen verwendet werden? Beide hoffen auf einen Vorteil aus ihrer langjährigen Beziehung. Bully erklärt im Vorfeld: "Ich habe Rick die letzten 35 Jahre genau studiert. Ich kann seine Gedanken lesen und kenne seine Bewegungsabläufe. Seine größte Schwäche ist sein linkes Glasauge!" Doch Rick ist mit allen Wassern gewaschen: "Bullys Achillesferse ist seine Schwäche für Bananen-Split - deswegen habe ich während der Show immer zwei Kugeln Eis in der Hose". Erste Sahne!

In bis zu 15 Runden treten die beiden Gegner bei "Schlag den Star" im direkten Duell gegeneinander an. Der Gewinner erhält 100.000 Euro. Elton führt durch den Abend, Ron Ringguth kommentiert. Produziert wird "Schlag den Star" von Raab TV.

"Schlag den Star" am Samstag, 17. September, um 20:15 Uhr, live auf ProSieben

Zurück zur Übersicht