Presse / 2003

Freitag, 17. Oktober 2003

Start mit Traumbesetzung: "Charlotte Roche trifft..." Anke Engelke

Am Montagabend um 23:20 Uhr startet die neue Sendung von Charlotte Roche "Charlotte Roche trifft..." auf ProSieben. Zum Auftakt trifft Charlotte auf Anke Engelke.

Ganz Deutschland spricht von der "Comedy-Queen" Anke Engelke. Charlotte Roche entdeckt auch die andere Seite: Anke Engelke spricht über ihre Karriere, ihre Einstellung zur Presse und ihre Rolle als Mutter. Dabei verrät sie der überraschten Charlotte, dass derbe Ausdrücke zu Hause ein absolutes Tabu sind. Vor allem das "böse SCH ...-Wort".

Dank Charlotte muss der Begriff "Interview" neu definiert werden. Mit ihrer unkonventionellen Art schafft sie eine solch entspannte Atmosphäre, dass Zuschauer und prominente Gesprächspartner gleichermaßen über die intimen Statements verblüfft sind, die da entlockt werden. Ihre unverkrampfte Art brachte der VIVA-Moderatorin 2002 den Bayerischen Fernsehpreis ein.

"Charlotte Roche trifft….", immer montags um 23.20 Uhr auf ProSieben.

Produziert wird "Charlotte Roche trifft…" von BRAINPOOL.

Zurück zur Übersicht