Presse / 2005

Dienstag, 08. März 2005

Grimme-Preis Spezial für Stefan Raab

Die Jury hat entschieden - die Preisträger des 41. Adolf Grimme Preises stehen fest. Auf der heutigen Pressekonferenz gab das Grimme-Institut die diesjährigen Sieger bekannt. In der Kategorie "Spezial" wird Stefan Raab für die Entdeckung und Förderung von Musiktalenten durch "SSDSGPS – Ein Lied für Istanbul" im Rahmen seiner Show "TV total" prämiert.

Im Frühjahr 2004 veranstaltete Stefan Raab den Gesangswettbewerb "Stefan Sucht Den Super-Grand-Prix-Star", bei dem sich der 23-jährige Max Mutzke als Sieger durchsetzen konnte. Der Waldshuter gewann anschließend auch den Vorentscheid zum Eurovision Song Contest und vertrat Deutschland beim Finale in Istanbul.

Die Jury des Adolf Grimme-Preises:

Zurück zur Übersicht