Presse / 2005

Donnerstag, 19. Mai 2005

Raab live auf Schalke: "Die große TV total Stock Car Crash Challenge"

Stefan Raab ruft erneut zu einem spektakulären "TV total"-Event auf: "Die große TV total Stock Car Crash Challenge". Sonya Kraus berichtet als Reporterin aus der Boxengasse, Sportexperte Ron Ringguth kommentiert und Sport-Insider Oliver Welke moderiert das Crash-Spektakel. Erlaubt ist alles, was im regulären Straßenverkehr schwer bestraft wird: drängeln, rasen, schubsen, rammen – ohne Windschutzscheiben, dafür mit Helm, Halskrause, Überrollbügel und vergitterten Fenstern. "Die große TV total Stock Car Crash Challenge" am Samstag, 25. Juni 2005, um 20.15 Uhr LIVE aus der Arena AufSchalke. Live-Übertragung des Qualifyings am Freitag, 24. Juni 2005, ab 22.15 Uhr auf ProSieben.

Zehn Promi-Teams treten in jeweils drei Motor-Klassen in modifizierten Serien-Autos buchstäblich gegeneinander an – Haube an Heck, Tür an Tür. Neben Raab steigen u.a. Formel-Eins-Rennfahrer Christian Klien, Hollywood-Star Ralf Möller, Miss Rio de Janeiro Jana Ina, "Abenteuer-Auto"-Moderator Jan Stecker, TV-Bösewicht Claude Oliver Rudolph, Fanta-Vier-Rapper und Hobby-Rennfahrer Smudo, Ex-BVB-Star Steffen Freund und Schalke-Keeper Christofer Heimeroth, Tuning-Schönheit Christina Surer und die Comedy-Stars Axel Stein, Elton und Oliver Pocher auf das Gaspedal. Sie liefern sich ein gnadenloses Rennen und atemberaubende Zweikämpfe mit haarsträubenden Crashs und spektakulären Überschlägen. Während im ersten Lauf Punkte für die Anzahl der gefahrenen Runden vergeben werden, geht es in der zweiten Disziplin "Carambolage" um die waghalsigsten Crashs. Alles wird von einem strengen Kampfgericht bewertet.

Tickets für das Live-Spektakel gibt es unter www.tvtotal.de, www.arena-aufschalke.de und telefonisch unter Tel. 01805/15 08 10 (täglich 09.00 bis 18.00 Uhr, samstags 09.00 bis 14.00 Uhr).

Alle weiteren Informationen und Bilder finden unter http://stockcar.ProSieben.de

„Die große TV total Stock Car Crash Challenge“ – von und mit Stefan Raab – am 25. Juni 2005 um 20.15 Uhr LIVE aus der Arena AufSchalke/Gelsenkirchen auf ProSieben. Das Qualifying am 24. Juni 2005 ab 22.15 Uhr ebenfalls LIVE!

Zurück zur Übersicht