Presse / 2006

Donnerstag, 30. März 2006

"Pochers WM-Countdown"

… vier, drei, zwei, eins! In diesem Sommer wird sich in Deutschland alles nur um eines drehen: Die Fußball-Weltmeisterschaft 2006! Um den ProSieben- Zuschauern die Zeit vor dem ersten Anstoß kräftig zu versüßen, präsentiert der offizielle WM-Botschafter, Oliver Pocher, seinen ganz speziellen WM Countdown. Los geht’s mit der ersten von insgesamt neun Folgen am Montag, 3. April, um 21.15 Uhr (live).

Die WM rückt immer näher! Höchste Zeit also für Oliver Pocher, das deutsche Image in aller Welt einmal kräftig aufzupolieren. Kaum jemand ist besser geeignet, um z.B. in Argentinien, Polen, Trinidad und Tobago zu beweisen, dass die Deutschen eben doch Humor und Charme haben. Gleichzeitig will Olli natürlich auch die Sitten und Gebräuche der Nationen kennen lernen, die uns im Sommer besuchen werden. Wussten Sie beispielsweise, dass es in Buenos Aires, Argentinien, eine Diego Maradona-Kirche gibt, die mehr als 20.000 Mitglieder zählt? Oliver Pocher hat sie besucht.
Außerdem: Wie feiert man in Trinidad, welche Musik steht momentan weit oben in den polnischen Charts, was verstehen die Engländer unter Abseits? Olli nutzt die Gelegenheit, sich vor Ort schon einmal über die aktuelle Form der jeweiligen Nationalmannschaften, aber eben auch der Fans zu informieren. Daneben geht es natürlich auch um die Vorbereitungen zur WM im eigenen Land. Sind die Balljungen in guter Form, gibt es genügend Campingplätze für die holländischen Fans, können deutsche Politessen wenigstens einen Satz auf Polnisch? Diese und andere Fragen diskutiert Oliver Pocher im Studio mit Ballakrobaten, Fußballkennern, wahren und selbsternannten Experten rund um das runde Leder. "Pochers WM-Countdown" - die Show vor dem sportlichen Großereignis des Jahres.

Zurück zur Übersicht