Presse / 2006

Dienstag, 02. Mai 2006

Auszeichnung im Doppelpack: Goldene Rose und Pressepreis für „Pastewka“

Auf dem weltweit größten internationalen TV-Festival Rose d'Or 2006 in Luzern wurde am Samstagabend die BRAINPOOL-Comedy-Serie "Pastewka" (Sat.1) gleich zweifach ausgezeichnet. Hauptdarsteller Bastian Pastewka erhielt die Goldene Rose als "Bester Schauspieler in einer Sitcom". Außerdem erhielt die Comedy "Pastewka" den Pressepreis des Festivals. Eine aus Medienjournalisten bestehende Jury kürte "Pastewka" damit zum innovativsten Programm. "Pastewka" ist eine Produktion von Minestrone TV und BRAINPOOL für Sat.1.

Im diesjährigen Wettbewerb in Luzern waren nach einer Vorauswahl unter insgesamt 335 eingereichten Programmen schließlich 105 Unterhaltungsformate in den acht Hauptkategorien der Goldenen Rose nominiert. Darunter auch die BRAINPOOL-Produktion "Stars in Danger" / "Das große TV total Turmspringen" (Pro7), die in der Kategorie "Variety" nominiert war.

Die Comedy-Dokumentation vom Fernsehfestival-Festival in Luzern "Die beste Comedy der Welt", in der Mirja Boes über Stars, Shows und Sieger der Goldenen Rose berichtet wird am Freitag, den 12. Mai 2006 um 23:15 Uhr in Sat.1 ausgestrahlt.

Zurück zur Übersicht