Presse / 2007

Dienstag, 29. Mai 2007

Christian Ulmen bekommt den Bayrischen Fernsehpreis

Riesen Erfolg für Christian Ulmen: Am vergangenen Freitag konnte er für seine Rolle als Dr. Max Munzl in der BRAINPOOL-Produktion "Dr. Psycho – Die Bösen, die Bullen, meine Frau und ich" den Bayrischen Fernsehpreis entgegen nehmen. Darüber freute sich auch der Laudator Christoph Maria Herbst, der bereits 2005 für "Stromberg" den "Blauen Panther" bekommen hat. Der Preis für die beste Darstellerin ging an Saskia Vester für ihre Rolle in der Serie "KDD - Kriminaldauerdienst".

Der Bayerische Fernsehpreis wird seit 1989 von der Bayerischen Staatsregierung für herausragende Leistungen im deutschen Fernsehen verliehen. Preissymbol ist der "Blaue Panther". In diesem Jahr wurden zum ersten Mal Preise in fünf Kategorien vergeben: Informationssendungen, Fernsehfilme, Serien und Reihen, Unterhaltungsprogramme und Kultur- und Bildungsangebote.

In "Dr. Psycho" dreht sich alles um den Polizeipsychologen Dr. Max Munzl (Christian Ulmen), der bei der SoKo gegen organisierte Kriminalität ziemlich fehl am Platz ist. Der hart gesottenen Einheit fehlt es an Personal und Equipment, aber ausgerechnet für den "Psychokasper" ist Geld da! So hat Max von Anfang an einen schweren Stand, zumal er nicht nur seine eigene Vorstellung von Verbrechensbekämpfung hat, sondern auch die Kollegen für durchaus therapiebedürftig hält: Hendricks (Ulrich Gebauer), der ausgebuffte SoKo-Leiter, ist so warmherzig wie ein Gefrierfach. Kerstin (Anneke Kim Sarnau) hat im Laufe ihrer Polizeikarriere fast vergessen, dass sie eine Frau ist. Eddie (Hinnerk Schönemann) hat keinen hellen Kopf, ist dafür leicht reizbar. Und Victor (Roeland Wiesnekker) hat ein Alkoholproblem. Während die SoKo alles daran setzt, ihren "Psycho" so schnell wie möglich wieder los zu werden, will Max sich unbedingt als Polizist behaupten. Nicht einfach, zumal sich auch noch seine Frau Lena (Annika Kuhl) von ihm trennen will. Gut, dass zumindest sein Hund Freud meistens zu ihm hält.

Die 1. Staffel "Dr. Psycho" lief in der Zeit vom 26. März bis zum 07. Mai 2007 immer montags um 21.15 Uhr auf ProSieben. Die Dreharbeiten zur 2. Staffel "Dr. Psycho" beginnen noch in diesem Jahr.

Zurück zur Übersicht