Presse / 2009

Mittwoch, 01. April 2009

„Olaf Schubert live! Ich bin bei Euch“ am 3. April um 22.30 Uhr bei RTL

Er ist zurzeit der aufsteigende Komiker am Comedy-Himmel – und das trotz seines äußeren Erscheinungsbilds: Er trägt einen ärmellosen gestrickten Rauten-Pullunder, eine viel zu weite Hose und von einer Frisur kann man nicht wirklich sprechen. Laut Umfrage eines großen deutschen Nachrichtenmagazins gehört er nicht zu den zehn erotischsten Männern Deutschlands – aber er kann auch gut mit dem elften Platz leben. Wer so denkt, dürfte nicht viele Probleme haben. Sein Name: Olaf Schubert.

Jetzt kann sich jeder von seiner Kunst und Genialität selbst überzeugen. RTL zeigt sein aktuelles Programm „Olaf Schubert live! Ich bin bei Euch“ am 3. April 2009 um 22.30 Uhr.

Er ist einfach anders als die Anderen. Der Mann ist eher für das Schräge. Olaf Schubert nimmt sich der Probleme seiner Zuschauer an und reicht ihnen die Hand. Olaf Schubert behauptet von sich selbst: „Ich bin der sich selbst zum Brunnen tragende Eimer.” Auch, wenn Resignation in dieser Selbsterkenntnis mitschwingt – er zieht Kraft daraus, und die Anerkennung gibt ihm Recht. Mit seinen Live-Programmen feiert Schubert große Erfolge. Gerade erst wurde der Komiker mit dem RTL Comedypreis als „Bester Newcomer“ ausgezeichnet.

In seiner Bühnenshow versucht Olaf Schubert die Welt zu verändern. Denn das ist sein einziges Problem: Die Welt ist schlecht! „Meinetwegen kann sie rund bleiben …” sagt er, doch abgesehen davon herrscht Handlungsbedarf. Und tatsächlich – die Welt ist schlecht – aber zu erleben, wie Olaf sich ihrer annimmt, ist ein absolutes Highlight. Neunzig Minuten lang wird der Humorist Missstände anprangern und Lieder über den Sozialabbau oder über die Erotik präsentieren. Hier werden selbst Hartgesottene ganz weich. Musikalische Unterstützung erhält er dabei meist von Herrn Stephan am Bass und Jochen Barkas an der Gitarre. Olaf Schubert selbst singt. Achtung: Es ist auch damit zu rechnen, dass Olaf Schubert tanzt, denn für ihn gibt es keine Grenzen.

Das Live-Programm wurde am 25. und 26. März 2009 in der „Alten Oper Erfurt“ aufgezeichnet. Seit März 2009 tourt der Weltverbesserer außerdem mit seinem achten Bühnen-Programm „Meine Kämpfe” durch Deutschland.

Zurück zur Übersicht