Presse / 2010 / September

Kontakt

presseSPAMFILTER@brainpool.de

Montag, 20. September 2010

Produktplatzierung bei „Schlag den Raab“: Kandidat Thorsten und Stefan Raab fahren rückwärts mit dem Nissan Juke

In Zusammenarbeit mit der OMD Düsseldorf setzt BRAINPOOL Artist & Content Services GmbH den Nissan Juke bei „Schlag den Raab“ in Szene. Im Rahmen der 24. Ausgabe der Show am 18. September 2010 traten Stefan Raab und sein Herausforderer Thorsten im Spiel „Rückwärtsfahren“ mit zwei Nissan Juke gegeneinander an. Aufgabe war es, schnellstmöglich im Rückwärtsgang durch einen Hindernis-Parcours zu fahren. Nach dem Modus „Best of 7“ reichten Stefan Raab vier Gewinndurchgänge, um das Spiel für sich zu entscheiden.

mehr
Sonntag, 19. September 2010

31,3%: Sensationsquote für"Schlag den Raab", eine Million für Lehrer Thorsten

Premiere bei Schlag den Raab! Zum ersten Mal konnte ein Lehrer Stefan Raab bezwingen. Thorsten, 29 Jahre, Gymnasiallehrer für Sport und Erdkunde, zeigte großen Kampfgeist und schlug Stefan Raab am gestrigen Samstagabend in 15 Spielen. Sensationelle 31,3 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauer (2,83 Mio.) sahen um 1.34 Uhr den Triumph des glücklichen Heidenheimes (Baden-Württemberg). Insgesamt 4 Millionen Zuschauer (18,7%) verfolgten "Schlag den Raab".

mehr
Donnerstag, 16. September 2010

Eine GOLDENE HENNE für Lena!

Bei der gestrigen 16. Verleihung des ostdeutschen Medienpreises GOLDENE HENNE im Berliner Friedrichstadtpalast ist Lena Meyer-Landrut mit dem Ehrenpreis als "Sympathie-Botschafterin für ein junges, modernes Deutschland" ausgezeichnet worden. Lenas Laudator Kai Wiesinger bezeichnete die Gewinnerin des diesjährigen Eurovision Song Contests als "Botschafterin für ein neues und entspanntes Lebensgefühl". Die Preisträgerin selbst war ganz aus dem Häuschen: "Wahnsinn, ich krieg ´ne Henne.

mehr