Presse / 2011

Donnerstag, 24. März 2011

BRAINPOOL mit dem ECHO "Medienpartner des Jahres" ausgezeichnet

Einen Tag vor der großen ECHO Gala, wurden während eines Charity Dinners der Stiftung „Musik hilft“ ECHOs in fünf der 25 Kategorien vorab überreicht. Der ECHO „Medienpartner des Jahres“ ging an BRAINPOOL, das u.a. die erfolgreichen Shows „Unser Star für Oslo“ und „Unser Song für Deutschland“ produziert hat.

Das Unternehmen unter Leitung von Jörg Grabosch ist gemeinsam mit Stefan Raab, Das Erste und ProSieben Kooperationspartner des Eurovision Song Contests 2010 und 2011. Diese Zusammenarbeit machte die Entdeckung von Lena Meyer-Landrut möglich, die 2010 den ESC und die Herzen von Millionen von Zuschauern auf der ganzen Welt gewann.

Lena gehört am heutigen Abend mit fünf Nominierungen zu den absoluten Top-Favoriten des diesjährigen ECHOs.

Die ECHO-Verleihungen finden heute im Rahmen einer großen Gala in Berlin statt und werden ab 20:15 Uhr in der ARD übertragen.

Zurück zur Übersicht