Presse / 2011

Donnerstag, 10. März 2011

Lena und Nadine Beiler: Deutsch-österreichisches ESC-Duell bei Raabs WOK WM

Duell der Nachbarländer bei Stefan Raabs „TV total WOK WM 2011“: Am 12. März kommt es auf ProSieben (20.15 Uhr) zum direkten Aufeinandertreffen der deutschen und der österreichischen Vertreterin beim Eurovision Song Contest 2011. Lena und Nadine Beiler treten im Rahmen der neunten Reisschüsselweltmeisterschaft in Innsbruck/Igls mit ihren Grand-Prix-Beiträgen „Taken by a Stranger“ und „The Secret is Love“ live auf.

Auch in der Wok-Bahn kommt es zum Aufeinandertreffen zwischen den Nachbarländern. Der Wiener Christian Clerici fordert den Kölner Stefan Raab in der Reisschüssel heraus. Für beide wird der Weg zum Wok-WM-Titel nur über Wok-Legende Georg Hackl führen. Der „Wokl Schorsch“ hofft als amtierender Weltmeister auf sein insgesamt siebtes Gold im Wok.

Deutsch-österreichisch zeigt sich auch das Moderatorenteam: Die gebürtige Innsbruckerin Mirjam Weichselbraun interviewt die Wok-Piloten am Start, Sonya Kraus empfängt die Fahrer im Ziel und Matthias Opdenhövel führt als Moderator durch den sportiven Abend.

Neben den beiden Eurovision-Song-Contest-Teilnehmerinnen Nadine Beiler und Lena treten im Rahmen der „TV total WOK WM 2011“ Nena mit „Nur geträumt“ und Flo Rida mit „Turn Around 5, 4 ,3, 2, 1“ an.

Zur „TV total WOK WM 2011“: Zum neunten Mal versammelt Stefan Raab prominente Fahrer aus Sport und Unterhaltung zu seiner Reisschüsselweltmeisterschaft. Der neue Weltmeister wird sowohl im Einer-Wok (amtierender Weltmeister: Georg Hackl) und im Vierer Wok (amtierender Weltmeister: Wok TV total mit u.a. Stefan Raab) ermittelt. Zum insgesamt vierten Mal steigt die „TV total WOK WM“ in diesem Jahr auf der Olympia Bob-, Rodel- und Skeletonbahn in Innsbruck/Igls. Die Bahn ist mit ihren 14 bis zu sieben Meter hohen Kurven und einem Kreisel auf der 1270 Meter langen Bahn eine der anspruchsvollsten und bekanntesten Wintersport-Rennstrecken der Welt.
Alle Informationen unter www.wokwm.presse.prosieben.de

„TV total WOK WM 2011“ – das Rennen am Samstag, 12. März 2011,
ab 20.15 Uhr live auf ProSieben

„TV total WOK WM 2011 – das Qualifying“ bereits am Freitag, 11. März 2011,
ab 23.00 Uhr auf ProSieben

Zurück zur Übersicht