Presse / 2011 / September

Montag, 19. September 2011

Polizist Gil aus Bielefeld schlägt Raab in seiner Jubiläumsshow und gewinnt 1,5 Millionen Euro

Die 30. Ausgabe von "Schlag den Raab" war ein würdiges Jubiläum und an Spannung kaum zu überbieten: Erst im Stechen um 1:46 Uhr gelingt Herausforderer Gil Kwamo-Kamdem der Sieg - er fängt zwei Flummis mit einer Hand und gewinnt 1,5 Millionen Euro! Herausragende 22,3 Prozent der werberelevanten Zuschauer waren am späten Samstagabend und frühen Sonntagmorgen von der Show fasziniert.

mehr
Freitag, 16. September 2011

„Schlag den Star“: Guido Cantz schlägt den Raab aber nicht den Meinolf

Es war ein historischer Moment bei „Schlag den Star“ auf ProSieben: Zum ersten Mal in der Geschichte der Promi-Variante von „Schlag den Raab“ verliert Stefan Raab ein Jokerspiel. Guido Cantz schlägt den Raab! Beim Allgemeinwissensquiz in Runde vier verlässt sich Herausforderer Meinolf, ein 40-jähriger Fitnessclub-Chef aus Detmold, auf seinen Joker. Hauchdünn muss sich der „Verstehen Sie Spaß?“-Moderator Guido Cantz geschlagen geben. Am Ende reicht es dennoch nicht für Cantz.

mehr
Mittwoch, 14. September 2011

"Schlag den Raab": Schafft Stefan Raab zur 30. Ausgabe das vierte Sieges-Triple?

Zum dreißigsten Mal kämpft Stefan Raab am Samstagbei "Schlag den Raab" (17. September, 20.15 Uhr, ProSieben). Bereits dreimal in seiner "Schlag den Raab"-Karriere war er dreimal in Folge ungeschlagen. Schafft er jetzt das vierte Sieges-Triple? Nachdem Raab zuletzt Ex-Fußballprofi Alexandra und Bundeswehr-Arzt Tobias bezwingen konnte, winken dem Herausforderer 1,5 Millionen Euro Gewinn, wenn er einen erneuten Triumph des kampfstarken Entertainers verhindern kann.

mehr