Presse / 2012

Montag, 19. November 2012

Die Nummer 1 am Samstagabend: Stefan Raab schlägt TV-Konkurrenz und erhöht Jackpot bei "Schlag den Raab" auf 3,5 Millionen Euro

Unschlagbar: Stefan Raabs gewinnt zum sechsten Mal in Folge seine ProSieben-Show "Schlag den Raab". Der Jackpot steigt auf die nie dagewesene Rekordsumme von 3,5 Millionen Euro. Weder der 45-jährige Tischler Mario aus Hilden konnte den Raab schlagen, noch die TV-Konkurrenz: "Schlag den Raab" ist die Nummer eins am Samstagabend. 21,8 Prozent der 14- bis 49-jährigen Zuschauer sehen Raabs Rekordsieg. ProSieben wird mit 15,2 Prozent Tagesmarktsieger in der werberelevanten Zielgruppe.

mehr
Donnerstag, 15. November 2012

Stromberg gewinnt Video Champion Creative Award

Bei der Entertainment Night 2012 wurden Schauspieler Christoph Maria Herbst und Produzent Ralf Husmann für ´Stromberg´ mit dem Creative Award geehrt.

mehr
Mittwoch, 14. November 2012

Stefan Raab auf Rekordjagd: Drei Millionen Euro im Jackpot bei "Schlag den Raab"

Er siegt und siegt und siegt: Fünfmal in Folge ließ sich Stefan Raab in seiner ProSieben-Show "Schlag den Raab" nicht schlagen. Damit stellt der Entertainer seinen eigenen Rekord ein. Diesen Samstag geht es für seinen Herausforderer um die Rekordsumme von drei Millionen Euro. ProSieben überträgt live ab 20.15 Uhr. Zuletzt hatte Stefan Raab einen solch großen Jackpot im Mai 2009 angehäuft. Und verlor.

mehr