Presse / 2012

Freitag, 21. Dezember 2012

Der letzte Raab des Jahres: Die „TV total Highlights 2012“ bescheren ProSieben den Prime-Time-Sieg

Was passiert im „TV total“-Studio, wenn für die TV-Zuschauer Werbepause ist? 14,4 Prozent der werberelevanten Zuschauer (14 bis 49 Jahre) wollen das am Donnerstagabend wissen und schalten die „TV total Highlights 2012“ auf ProSieben ein. Der Sender erreicht damit die Prime-Time-Führung und einen starken Tagesmarktanteil von 12,2 Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen.

Stefan Raab lässt das „TV total“-Jahr zu Ende gehen und blickt zurück auf die großartigsten Momente seiner ProSieben-Show. In den „TV total Highlights 2012“ zeigt er die besten Gast-Auftritte von Christoph Maria Herbst, den Toten Hosen, Xavier Naidoo, Olli Dittrich, David Guetta, Cro, Manowar, Gossip und vielen mehr. Mit den besten Aktionen, wie „Blamieren oder Kassieren“ oder dem „TV total BallBall Spezial“, den Lieblings-Comedians von „TV total“ und einem exklusiven Blick hinter die Kulissen verabschiedet sich Stefan Raab in die wohl verdienten Feiertage.

Zurück zur Übersicht