Presse / 2012

Freitag, 23. November 2012

BRAINPOOL ist Koproduzent des deutschen Vorentscheids zum Eurovision Song Contest 2013 in Malmö

„Eurovision Song Contest 2013 – Unser Song für Malmö“ heißt die Show, in der sich am 14. Februar entscheiden wird, wer Deutschland beim ESC in Schweden vertritt. Bereits seit 2010 produziert BRAINPOOL mit „Unser Star für Oslo“, „Unser Song für Deutschland“ und „Unser Star für Baku“ die deutschen Vorentscheidungsshows zum Eurovision Song Contest. 2011 war BRAINPOOL maßgeblich an der Produktion des mehrfach preisgekrönten ESC in Düsseldorf beteiligt und in diesem Jahr der offizielle Produktionspartner des ESC in Baku/Aserbaidschan. Auch 2013 ist BRAINPOOL wieder beim deutschen Vorentscheid dabei. Verantwortlich wird das Team sein, das 2011 für den international erfolgreichen ESC aus Düsseldorf stand. Acht bis zwölf namhafte Acts werden dafür mit eigenen Songs in der TUI Arena in Hannover vor rund 11.000 Zuschauern auf der Bühne stehen. Das Erste zeigt das zweistündige Ereignis live um 20.15 Uhr.

Wer den Wettbewerb gewinnt, entscheidet sich in einem dreiteiligen Abstimmungsverfahren. Ein Drittel der Stimmen kommt über neun Popwellen und junge Radios der ARD: In der Woche vor der Show können ihre Hörerinnen und Hörer im Internet ihre Favoriten bestimmen. Bayern 3, Bremen Vier, 1LIVE (WDR), Fritz (RBB), HR 3, MDR Jump, NDR 2, SR 1 Europawelle und SWR3 stellen die Künstler und ihre Songs in ihrem Programm vor. In der Sendung am 14. Februar werden Vertreter der Radioprogramme das Ergebnis dieses Votings live bekanntgeben. Ein weiteres Drittel der Entscheidung ergibt das Votum des TV-Publikums, das während der Live-Show per Telefon und SMS abstimmen kann. Das letzte Drittel der Stimmen vergibt während der Show eine fünfköpfige Jury, die sich aus bekannten Unterhaltungs- und Musikexperten zusammensetzen wird.

Die Wettbewerbsteilnehmer werden derzeit von einem siebenköpfigen Gremium (Plattenlabels, NDR und BRAINPOOL) ausgewählt. Die Teilnehmer und die Moderation gibt der NDR zu einem späteren Zeitpunkt bekannt.

„Eurovision Song Contest 2013 – Unser Song für Malmö“ ist eine Produktion des NDR in Zusammenarbeit mit BRAINPOOL.

Der Kartenverkauf für „Eurovision Song Contest 2013 – Unser Song für Malmö“ startet am Freitag, 23. November. Tickets zum Preis von 19,90 Euro, 27,90 Euro und 36,90 Euro inkl. Vorverkaufsgebühr sind erhältlich über www.unser-song-fuer-malmoe.tv

Weitere Informationen zum ESC finden Sie unter eurovision.de

Zurück zur Übersicht