Presse / 2013

Montag, 04. Februar 2013

Mit IQ zum KO? Studenten fordern Stefan Raabs Quizbox-Champions heraus

Grips haben sie, aber reicht die Muskelkraft auch aus? Zwei Studenten fordern am Dienstag, 5. Februar 2013, die Champions im Leicht- und Mittelgewicht bei Stefan Raabs Kombination aus Boxsport und Quiz heraus, dem „TV total Quizboxen“. ProSieben überträgt ab 22.15 Uhr live aus Köln.

Im Leichtgewicht stellt sich Titelinhaber Christoph Teege (31) aus Hildesheim einem 23-jährigen BWL-Studenten aus Braunschweig. Mittelgewichts-Champ Dr. Thomas Logemann (35) aus Sömmerda nimmt es mit einem 28-jährigen Lehramtsstudenten aus Bamberg auf. Und im Schwergewicht bekommt es Champ Helge Georg (37) aus Niddatal mit einem Masseur (31) aus Berlin zu tun. Die Sieger gewinnen jeweils 25.000 Euro. Nach je zwei Siegen in Folge können die amtierenden Champions ihren Gewinn auf je 75.000 Euro schrauben.

Beim „TV total Quizboxen“ werden Kraft und Köpfchen miteinander kombiniert. Die Kontrahenten boxen und quizzen abwechselnd gegeneinander. Erst schlagen, dann denken: Auf zwei Minuten Boxen nach Amateurregeln folgt eine zweiminütige Runde Quizduell am Buzzer, anschließend wird wieder geboxt. Sechs Quizboxer treten in den drei Gewichtsklassen Leicht-, Mittel- und Schwergewicht gegeneinander an. Insgesamt zehn Runden, fünf Box-, fünf Quizrunden, entscheiden über Sieg und Niederlage. Ein Sieg durch K.o. ist in beiden Disziplinen zu jeder Zeit möglich.

Stefan Raab moderiert das „TV total Quizboxen“, Frank Buschmann kommentiert die Kämpfe. Das „TV total Quizboxen“ ist eine Produktion der Raab TV GmbH für ProSieben.

Fotos und Informationen unter www.bit.ly/QB_Presse

Zurück zur Übersicht